La Die Consulta Diocesana of Genoa ist eine Vereinigung, die 15 Zufluchtsorte und Refugien in und um Genua für Jugendliche sowie alleinerziehende und getrennte, in Schwierigkeiten geratene Mütter, führt.

Die Erfahrung einiger Freiwilliger von Costa, die Spiele und Unterhaltung in diesen Einrichtungen zu verschieden Jahreszeiten organisiert haben, zeigten, dass insbesondere die in Sozialeinrichtungen lebenden Minderjährigen, Schwierigkeiten hatten, sich während der Sommermonate selbst zu beschäftigen. Als Ergebnis dessen hat Costa ein Projekt initiiert, bei dem diese Kinder und Jugendlichen eingeladen wurden, einen Tag am Hafen von Savona zu verbringen. Sie konnten das Schiff entdecken, nahmen an Lernspielen teil, erlebten die Atmosphäre an Bord eines Kreuzfahrtschiffes und tauchten in eine für sie bisher unbekannte Umgebung ein.

Die jungen Besucher wurden an Bord von den Mitgliedern des Costa Teen Entertainment-Personals empfangen, die den ganzen Tag mit ihnen verbrachten. Unter anderem umfasste das Programm auch Spiele im und um den Pool sowie ein Mittagessen in Buffetform.

Involviert waren die Costa Diadema, Costa Magica and Costa neoClassica mit insgesamt 8 Besuchen von Juli bis September, 155 Besuchern (zwischen 6 und 18 Jahren) und 4 ehrenamtlichen Mitarbeitern von Costa, die die Ausflüge begleiteten. Ihre Unterstützung in Kombination mit der Professionalität und dem Feingefühl des Teen-Personals machten diese Ausflüge für die Kinder und Jugendlichen zu einem einzigartigen Erlebnis.