An Bord unserer Schiffe achten wir darauf, unseren Gästen und der Besatzung gesunde und nachhaltige Lebensmittel anzubieten. Eine ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Baustein für eine gute Gesundheit. Aus diesem Grunde haben wir bei Costa Crociere gezielt unsere Nahrungsmittel- und Getränke-Services überprüft und uns auf einige zentrale Ziele konzentriert: Stärkere Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden an den AnlaufhäfenNährwerte der Lebensmittel und Öko-Nachhaltigkeit der Inhaltsstoffe. Die Umsetzung begann auf der Costa Diadema in Zusammenarbeit mit der Università di Scienza Gastronomiche unter Miteinbeziehung von Lieferanten, die sich einem verantwortungsvollen Management entlang der Lieferkette verpflichtet haben.
Die neuen Menüs wurden entwickelt, um kulinarische Traditionen und die Verwendung lokaler Zutaten in den Vordergrund zu stellen. Somit erhalten Lieferungen frischer Lebensmittel (wie Obst, Gemüse und Fisch) oberste Priorität. 15 % dieser Anlieferungen stammen aus lokaler Produktion, womit die Auswirkungen der Transportlogistik erheblich verringert werden. Die Auswahl der für die Gerichte an Bord verwendeten Produkte beruht auch auf der Bemühung, bestimmte Tierarten zu schützen (z. B. Meerestiere wie den Roten Thunfisch) und jede Form von nicht-nachhaltiger Landwirtschaft zu vermeiden. Dazu gehört auch, bewusst mit der Ressource Wasser umzugehen, vor allem an Orten, wo sie Mangelware ist.

DER WERT DER MEDITERRANEN KÜCHE

Costa Crociere bringt die besten italienischen Traditionen an Bord. Ein Ergebnis dieser Verpflichtung ist die Förderung der Werte, die mit dem gesunden Essen verbunden sind. Die kulinarische Tradition Italiens ist mit ihrer Reichhaltigkeit an Früchten, Gemüse, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, Getreide, Fisch, Nüssen, usw. und dem geringen Gehalt an tierischen Fetten in der Tat der beste Botschafter der mediterranen Küche. Die Vorteile für die Gesundheit im Allgemeinen und zur Verhinderung chronischer Erkrankungen im Besonderen wurden in zahlreichen internationalen Studien belegt. Zudem ist die mediterrane Küche gut für die Umwelt und geht weit über ein einfaches Nahrungsmittelkonzept hinaus.
1 of 3