Hauptinhalt
Eingeschränkte Beweglichkeit

Eingeschränkte Beweglichkeit

Kreuzfahrtgefühl neu entdecken

Erleben Sie das besondere Costa Kreuzfahrtgefühl! Auch als Gast mit eingeschränkter Beweglichkeit, mit Rollstuhl oder anderen Mobilitätshilfen erwarten Sie unvergessliche Urlaubsmomente. Wir sorgen für Ihr Wohl. Damit wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse bestens vorbereitet sind, informieren Sie uns möglichst detailliert vor Reiseantritt.

Unsere fachkundigen Mitarbeiter im Kundencenter werden Sie gern persönlich beraten  und Sie bei der Organisation der Anreise bis zu besonderen Arrangements an Bord unterstützen. 

Anreise mit dem Flugzeug

Sie haben das Costa An- und Abreisepaket gebucht? Gerne übernehmen wir für Sie die notwendigen  Anmeldungen bei der Fluggesellschaft. Bitte senden Sie uns in jedem Falle das ausgefüllte Special Needs Formular bis spätestens zwei Wochen vor Reiseantritt an zu. Für diese Anmeldungen können eventuell zusätzliche Kosten entstehen.

Transfer

Können Sie ohne Hilfe bzw. mit Hilfe Ihrer Begleitperson in einen Bus mit Stufen einsteigen und Ihr Rollstuhl bzw. Ihre Mobilitätshilfe ist faltbar, dann können Sie den Transferbus nutzen. Sofern Sie fremde Hilfe benötigen, Sie einen nicht faltbaren Rollstuhl, einen elektrischen Rollstuhl oder einen Rollstuhl, der mehr als 30 KG wiegt, haben, muss ein individueller Privattransfer angefragt werden.

Dazu senden Sie uns in jedem Falle das ausgefüllte Special Needs Formular bis spätestens zwei Wochen vor Reiseantritt an  zu.

Bitte beachten Sie, dass für einen individuellen Privattransfer Mehrkosten entstehen, welche von Costa Kreuzfahrten leider nicht übernommen werden.

Mitnahme und Lagerung von Rollstühlen und Mobilitätshilfen

Um Ihre Mobilitätshilfen mit an Bord nehmen und in Ihrer Kabine lagern zu können, melden Sie sie bitte bis 14 Tage vor Abreise mit dem Special Needs Formular an.

Falls Sie einen Elektro-Rollstuhl nutzen, kann es je nach Größe und Gewicht an Bord für Sie zu Einschränkungen in Ihrer Beweglichkeit kommen. Wir raten Ihnen deshalb, Ihre Costa Kreuzfahrt mit einem manuell betriebenen Rollstuhl, ggf. ergänzt durch einen „E-Fix“ anzutreten.

Sie können Ihren Rollstuhl oder Ihre Mobilitätshilfe in der eigenen Kabine unterbringen. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, Mobilitätshilfen in öffentlichen Bereichen, Gängen oder vor Ihrer Kabine abzustellen. 

Mit dem Rollstuhl an Land

Unsere Schiffe sind vom Hafen aus über eine Gangway erreichbar. Durch schwankende Wasserstände (sogenannte Tide) kann die Gangway mehr oder weniger steile Stufen haben, daher ist nicht jede Hafenanlage für Gäste mit Möbilitätshilfen zugänglich. Sofern Sie aus dem Rollstuhl aufstehen und die Stufen selbst besteigen können, ist ein Landgang immer möglich. Können Sie nicht aus dem Rollstuhl aufstehen, versuchen wir, Ihren Landgang zu ermöglichen. Wir können Ihnen diesen jedoch nicht garantieren. Ob eine sichere Möglichkeit zum Landgang besteht, ist vom Kapitän zu prüfen und genehmigen. Wenn das Schiff auf Reede liegt, werden Sie mit unseren Tendern an Land gebracht. Gäste die nicht eigenständig in das Tenderboot einsteigen können, kann die Überfahrt an Land aus Sicherheitsgründen verwehrt werden. Bitte beachten Sie, dass es Crew-Mitgliedern nicht gestattet ist, Gäste zu tragen.

Platzreservierungen für Rollstuhlfahrer

Im Theater sind Stellplätze für Rollstuhlfahrer mit angrenzenden Sitzplätzen für Begleitpersonen reserviert. Auch in unseren Buffet-Restaurants sind durchgängig Tische für Gäste mit eingeschränkter Mobilität reserviert. Zum Abendessen in unseren À-la-carte-Restaurants erhalten Sie einen Tisch zugewiesen, welcher Ihren Bedürfnissen entspricht.

Costa Barrierefreies-Reisen 300x140 Barrierefreies Reisen
Barrierefreies Reisen
Costa Behindertenfreundliche-Kabinen Behindertenfreundliche Kabinen
Behindertenfreundliche Kabinen
Ausflüge mit Costa Barrierefreie Landausflüge
Barrierefreie Landausflüge
Eingeschränkte Hörfähigkeiten Eingeschränkte Hörfähigkeit
Eingeschränkte Hörfähigkeit
Teaser Eingeschränkte Sehfähigkeit 300x140 Eingeschränkte Sehfähigkeit
Eingeschränkte Sehfähigkeit
FAQ

FAQ

Finden Sie hier die Antworten auf wichtige Fragen zum Thema Reisen mit Costa

... mehr