Hauptinhalt
Weihnachten und Silvester neu erleben: 5 Gründe für eine Kreuzfahrt über die Feiertage

Weihnachten und Silvester neu erleben: 5 Gründe für eine Kreuzfahrt über die Feiertage

Wer träumt nicht einmal davon, die Festtage auf einem Schiff zu verbringen? Warum es Sinn macht, Weihnachten und Silvester mit Costa in der Karibik oder auf dem Mittelmeer zu erleben.

Hamburg, 13. Oktober 2017 – Lust auf eine frische Brise zu Weihnachten und Silvester? Hardy Puls Country Director von Costa Kreuzfahrten, weiß, wie man die Feiertage voll genießen kann. "Wer Lust auf pure Entspannung hat und gleichzeitig nicht auf unvergessliche und besinnliche Tage verzichten möchte, dem empfehle ich eine Kreuzfahrt über die Festtage."

Hier sind seine fünf Gründe, warum sich die Festtage auf See besonders lohnen: 

  1. Palmen statt Tannen: Dem Wintergrau und nasskalten Wetter entkommt in Deutschland keiner. Mit einem Costa Schiff dagegen hat man die Chance auf Sonne und schöne Strände. Das Mittelmeer, der Persische Golf oder die Karibik warten mit angenehmen Temperaturen auf.
  2. Winter Wonderland in Häfen und an Bord: Wer eine Kreuzfahrt unternimmt kann was erleben, das gilt besonders für die Feiertage. Die verschiedenen Hafenstädte, die die Costa Flotte ansteuert, haben ihre ganz besondere individuelle Weihnachtsstimmung und Feierkultur. Dazu kommt, dass auf Costa Schiffen zu Weihnachten eine einzigartige festliche Atmosphäre vorherrscht. Alles ist liebevoll dekoriert und es finden tolle Veranstaltung statt, die man sonst so nicht geboten bekommt.
  3. Kulinarische Vielfalt: Wer Lust auf Genuss hat, ist gerade während der Festtage besonders gut auf einem Kreuzfahrtschiff aufgehoben, weil das Angebot an Essen und Getränken noch außergewöhnlicher ist als sonst. Gerade auf den Costa Schiffen kommen dann leckere italienische Spezialitäten auf den Tisch, wie z. B. der traditionelle Weihnachtskuchen Panettone Pandoro.
  4. Glamour: Wer es festlich und feierlich mag, der gehört auf ein Kreuzfahrtschiff. Bei Costa werden das Schiff und die Crew dann besonders herausgeputzt. Als italienische Reederei versteht man sich auf Schönes und Sinnliches, dann muss alles an Bord, vom Gottesdienst bis zur Silvesterfeier, durch und durch festlich sein.
  5. Erholung pur: Vorweihnachtlicher Stress - wer kennt den nicht? Unsere Passagiere an Bord haben ihn nicht. Keine überfüllten Kaufhäuser oder hektischen Menschen. Einfach einsteigen und genießen. Es wird sich um alles gekümmert und das steigert nicht nur die festliche Stimmung, sondern auch die Erholung um ein Vielfaches. 

Welche Costa Kreuzfahrten sich zu Weihnachten und Silvester 2017 besonders lohnen

Zauberhaftes Mittelmeer

Mit der Costa Diadema Marseille, Barcelona, Cagliari, Palermo und Rom entdecken. Die 7-Tage Kreuzfahrt vom 22.12. bis zum 29.12.2017 ab/bis Savona ist ab € 699,- p. P. (Flexpreis) buchbar.

Bezaubernde Kleine Antillen und die Magie der Karibik

Mit der Costa Magica Guadeloupe, Curacao, Aruba, Bonaire, St. Vincent, Martinique, Guadeloupe, Tobago, Antillen, Barbados, St. Lucia - die Karibik erleben. 14 Tage Kreuzfahrt vom 29.12. bis zum 12.01.2018 ab/bis Guadeloupe ab € 1.499,- p. P. inkl. Flug (Flexpreis).

Tausend und eine Nacht

Mit der Costa Mediterranea Dubai, Muscat, Sir Bani Yas Island und Abu Dahabi den Orient genießen. 7 Tage Kreuzfahrt vom 29.12.2017 bis zum 5.01.2018 ab/bis Dubai ab € 779,- p. P. (Flexpreis).

Costa Katalog

Costa Katalog

Bestellen Sie den kostenlosen Katalog oder stöbern Sie online in der Costa Reisewelt

... mehr