Hauptinhalt
Shakira

Willkommen zur Freude²

Shakira ist Star der neuen Costa Kampagne

Hamburg, 15. Januar 2016 – Mit Shakira als Markenbotschafterin startet Costa Kreuzfahrten seine neue Online-Markenkampagne „Willkommen zur Freude²“ in Deutschland. Das exklusives Costa Video der weltberühmten Sängerin wird in Deutschland ab dem 15. Januar online gehen. In dem 30-sekündigen Spot „Willkommen zur Freude²“ vermittelt die südamerikanische Sängerin mit italienischen Wurzeln die fröhliche Atmosphäre an Bord eines Costa Schiffes. 

„Das Konzept unserer neuen Kampagne ist wirklich innovativ. Mit Costa multipliziert sich das eigene Glücksgefühl, denn nicht nur man selbst freut sich über die schönen Erlebnisse, sondern man kann Gleiches auch in den Augen seiner Mitreisenden sehen,“ erklärt Luca Casaura, Vice President Corporate Marketing von Costa Crociere. „Mit Hilfe unserer außergewöhnlichen Markenbotschafterin haben wir diese besonderen Momente, die man nur mit Costa erlebt, festgehalten. In einem einzigen Urlaub werden zahlreiche wunderschöne Erfahrungen vereint, die man mit seinen Mitreisenden teilt – auch wenn diese ganz andere Vorstellungen von einer Kreuzfahrt haben.“

Ein Teil des Films wurde an Bord der Costa Diadema gedreht, dem Flaggschiff der Flotte. Regisseur war Jaume de Laiguana, der bereits in der Vergangenheit an einigen von Shakiras bekanntesten Musikvideos mitgewirkt hat. Die neue Costa Kommunikationskampagne wurde von der Costa Crociere Marketingabteilung in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Young & Rubicam in Spanien erstellt. Die Leitung lag bei Kreativdirektor Manu Diez.

Die Costa „Willkommen zur Freude²“-Kampagne – Danksagungen an:

Agentur: Vinizious Young & Rubicam

Kreativdirektor: Manu Diez, Albert Seguin, Victor Arriazu

Künstlerische Leitung: Sergio Ortiz

Texter: Albert Seguin

Kundenleitung: Alessandro Venturelli

Kundenbetreuung: Maximiliano Izquierdo

Agenturleitung: Anna Cuevas

Art buyer: Esther Codina

Produktionsfirma: Laiguana

Leiter Produktion: Sergio Ciurò

Produzent: Daniel Molina

Regisseur: Jaume de Laiguana

Fotograf: Jaume de Laiguana

Editor: Jaume García

Nachproduktion: El Ranchito

Musik: Abbronzatissima, by E. Vianello & C.A. Rossi