Hauptinhalt
Online-Seminare für Expedienten

Kompakte Weiterbildung: Costa Online-Seminare für Expedienten

Costa Kreuzfahrten bietet zukünftig Produktschulungen online an

Hamburg, 5. Mai 2017 – Costa Kreuzfahrten bietet Reisebüros seit April praktische Online-Schulungen zu seinen Produkten an. Innerhalb von 30 Minuten können Expedienten sich bei den Webinaren bequem aus dem Büro oder von Zuhause kompaktes Wissen über Costa und das Besondere einer Costa Kreuzfahrt aneignen. Bisher sind zwei Webinare erfolgreich durchgeführt worden, weitere fünf auf regionaler Ebene geplant: Das nächste findet am 09. Mai statt. Weitere Termine sind der 10.05., 15.05., 19.05. und 29.05. In den Webinaren wird anschaulich die Unternehmensphilosophie „Italien auf See“ vermittelt und wie Costa Gäste moderne italienische Lebensart, hervorragende Küche, Gastfreundschaft und Eleganz an Bord der Schiffe und Routen erleben können.

„Durch die Webinare sind wir ab sofort in der Lage, unsere Partner in den Reisbüros umfangreich und unkompliziert online zu schulen und über die neuesten Produktentwicklungen und Trends zu informieren. Die Kreuzfahrtbranche wächst rasant. Es ist daher für Expedienten immer wichtiger, sich schnell und effizient über Neuerungen zu informieren“, sagt Hardy Puls, Country Manager und Director Marketing & Sales Costa Kreuzfahrten. „Wir vermitteln so auf interaktive und lebendige Art, was Costa ausmacht. Der Vorteil liegt für uns auf der Hand, weil wir direktes Feedback von den Menschen bekommen, die Costa täglich verkaufen. Das hilft uns dabei, unsere Produkte weiter zu optimieren “, so Hardy Puls.

Inhaltlich bieten die Costa Webinare die Möglichkeit, Vorträge in Form von Videos oder Präsentationen wiederzugeben, aber auch Live-Abstimmungen zu Umfragen oder auch Q&As sind möglich. Teilnehmer können während eines Webinars mit Hilfe einer Chatfunktion Rückfragen stellen oder mitdiskutieren. Ein weiteres Plus liegt in der großen Zeit- und Kostenersparnis für die Teilnehmer durch die ausbleibende An – und Abreise.

Die Bewerbung der Webinare von Costa erfolgt über einen Newsletter, der per E-Mail verschickt wird. Mit dem Registrierungslink gelangen die Teilnehmer auf eine Microsite im EXPInet. Bei regionalen Webinaren erfolgt die Einladung über einen gezielten E-Mail Versand. Die Registrierung ist einfach und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Für weitere Informationen und Teilnahmemöglichkeiten können sich Reisebüros an ihre Regional Sales Manager wenden.

Die letzten Wochen galten der Vorbereitung und Erstellung der virtuellen Costa Seminarräume, dabei wurden die Schulungsinformationen inhaltlich und gestalterisch ausgearbeitet. Bei der Umsetzung des Webinar-Projekts arbeitet Costa mit der reflact AG zusammen, die schon seit 1998 webbasierte Lern – und Kommunikationslösungen erfolgreich anbietet. Bei der Software setzen Costa und die reflect AG auf Adobe Connect, einem der marktführenden Web-Conferencing Anbieter. So besteht die Möglichkeit, bis zu 500 Expedienten gleichzeitig und direkt an deren Arbeitsplatz im Reisebüro zu schulen.

Übrigens. 2016 hat Costa Kreuzfahrten bereits einen Preis für eine Expedienten Online-Schulung erhalten. Für das Online-Schulungsprogramm „Mit Costa auf Entdeckerreise“  wurde Costa mit dem eLearning Award 2016 ausgezeichnet.