Jubiläum des Künstlers

Costa präsentiert "Oliviero Toscani, Dieb der Freude²", eine Ausstellung unveröffentlichter Fotos, die in Genua am 6. Juli 2018 stattfindet.

"Freude" zu fotografieren ist ein Privileg und eine Herausforderung.

Oliviero Toscani wurde im Jahr 1942 in Mailand geboren und studierte von 1961 bis 1966 Fotografie und Grafikdesign an der Zürcher Hochschule der Künste. Er ist international, als kreative Kraft hinter den berühmtesten Zeitungen und Marken, bekannt. Als Modefotograf arbeitet er noch heute für international renommierte Zeitungen und Zeitschriften. Toscani hat Visuelle Kommunikation in verschiedenen Universitäten gelehrt und schrieb mehrere Bücher über Kommunikation. Nach fast fünf Jahrzehnten Innovation in Redaktion, Werbung, Film und Fernsehen macht er kreative Kommunikation jetzt auf verschiedenen Medien verfügbar. Er hat weltweit zahlreiche Preise und wichtige Auszeichnungen gewonnen.

Die Ausstellung in Genua

Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit Canon im Palazzo Ducale vom 6. Juli bis zum 14. Oktober statt und erzählt vom Glück einer Kreuzfahrt mit Costa durch 100 Aufnahmen von Oliviero Toscani. Hier ist eine exklusive Vorschau.

Kunst mit Meerblick

Wir feiern im großen Stil, auch an Bord. 10 Reproduktionen von Leinwandporträts der Toskana bereichern die Lobby unserer Schiffe. So entsteht eine "schwimmende Ausstellung", die die Welt bereisen wird.

Costagrammers

Das Jubiläum wird auch auf Instagram gefeiert. Wir haben sechs talentierte Reise-Instagrammer ausgewählt, die mit dem Ziel an Bord unserer Schiffe gehen: die nächsten Diebe der Freude zu werden.

Die Party geht weiter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken, um von allen Veranstaltungen zu unserem 70. Jubiläum zu erfahren.