Hauptinhalt
Zertifizierte Sicherheit
Costa Mitarbeiter
Costa Mitarbeiter
Costa Flotte
Costa Flotte
Costa Tradition
Costa Tradition
Costa Gäste
Costa Gäste

Zertifizierte Sicherheit

Wichtigste (obligatorische und freiwillige) von Costa Kreuzfahrten gehaltene Zertifizierungen im Bereich "Sicherheit"

Die Costa Gruppe besitzt sämtliche italienischen und internationalen obligatorischen Zertifizierungen, sowie die strengsten freiwilligen Zertifizierungen.

 

✓ Zertifizierung gemäß ISM-Code

(International Safety Management)


Hat die Gewährleistung der Sicherheit auf See zum Ziel, die Vorbeugung von Schäden an Personen oder des Verlustes von Personen sowie die Vermeidung von Umweltschäden, insbesondere der Meeresumwelt, und von Schäden an Eigentum.

 

✓ Zertifizierung gemäß ISPS-Code

(International Ship and Port Facility Security Code)


Eine von der IMO erlassene Norm, die seit dem 1. Juli 2004 in Kraft ist1, und weltweit neue strenge Maßnahmen zum Thema Sicherheit von Schiffen und von Häfen vorsieht.

 

1 International Maritime Organization

 

 

✓ Zertifizierung gemäß SOLAS

Akronym für Safety Of Life At Sea, ein internationales Übereinkommen der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) zum Schutz der Sicherheit der Frachtschifffahrt, mit expliziter Ausrichtung auf den Schutz von menschlichem Leben an Bord.

 

✓ Freiwillige OHSAS 18001-Zertifizierung

Von RINA im Jahr 2007 ausgestellt, mit dem Ziel, das Arbeitsumfeld weitestgehend zu sichern und Berufsrisiken in jeder Phase der Geschäftstätigkeit zu minimieren.

 
Mosaik Teaser Schiffeder Flotte 320x145 Die Schiffe der Flotte
Unsere Schiffe
Mosaik Teaser Fachmännische Bauweise 320x145 Fachmännische Bauweise
Bauweise
Mosaik Teaser Sicherheitan Bord 320x145 Sicherheit an Bord
Sicherheit an Bord
Mosaik Teaser Regelmäßige Kontrollen 320x145 Regelmäßige Kontrolle
Kontrollen