Martinique

Zwischen Bananen- und Zuckerrohrplantagen erstreckt sich der Regenwald von Martinique. Natur ist sicherlich die schönste Erinnerung, die Sie von einer Costa Kreuzfahrt nach Martinique mit nach Hause nehmen werden. Eine Kreuzfahrt nach Martinique ist ein echtes Abenteuer. Die ganze Insel ist von Bergen bedeckt, zwischen denen im Norden der Gipfel des Vulkans Pelée emporragt. Wir besuchen die wunderschönen Parks von Ajoupa, um dann im Jeep durch Bananenplantagen und Regenwälder zu fahren. Wir bewundern die unberührte Natur im Wald von Saint-Joseph und am Fluss Coeur Bouliki. Und dann lassen wir die Berge hinter uns, um zu den traumhaften Stränden zu fahren. Les Salines ist mit seinem weißen Sand der schönste von ihnen, während auf der östlichen Halbinsel Presqu’Île de la Caravelle die Strände Tartane und Anse l’Étang am Atlantik hervorstechen. In Fort-de-France, wo sich der größte Hafen von Martinique befindet, besichtigen wir das historische Zentrum mit dem Fort St. Louis, dem farbenfrohen Markt und den zentralen Gärten von La Savane, die eine echte Augenweide sind.