Dänemark

Geographisch ist Dänemark das Grenzland zwischen Europa und Skandinavien, es liegt sowohl an der Ost- als auch an der Nordsee. In der Heimat der Wikinger und dem Schauplatz des Hamlet von William Shakespeare, sind Mythos und Geschichte eng miteinander verwoben. In Dänemark wurde Hans Christian Andersen geboren, dem zu Ehren am Hafeneingang der Hauptstadt Kopenhagen die Statue der Kleinen Meerjungfrau aufgestellt wurde. Die Costa Kreuzfahrt nach Dänemark führt uns in ein Land, das kulturell ständig in Bewegung ist. In Kopenhagen besichtigen wir das Schloss Christiansborg, eine echte architektonische Perle und Sitz des Parlaments. Die Stadt, die auch „Fahrradstadt“ genannt wird, lässt sich wunderbar vom Sattel aus erkunden. Christiania ist wegen seiner Exzentrizität vielleicht das berühmteste Viertel, da es teilweise autonom verwaltet wird. Auch die Färöer Inseln gehören zu Dänemark und bezaubern durch ihre bunten Häuser.

UNSERE LIEBLINGSHÄFEN

Kopenhagen

Hauptstadt DänemarksKopenhagen ist das Finanz- und Industriezentrum des Landes, aber auch eine der größten Städte Skandinaviens.