Trondheim

Anno 997 unter dem Namen Nidaros vom Wikingerhäuptling Olav Tryggvason gegründet, gilt Trondheim als Norwegens Stadt der Könige, weshalb ihr Hafen ein Muss während unserer Kreuzfahrt ist.

Torvat ist der wichtigste Platz Trondheims. Hier finden der Markt und alle wichtigen Bürgerversammlungen statt. Hier steht auch die Statue des Wikingerkönigs Olaf, umgeben von zahlreichen prächtigen Gebäuden, zu denen auch die majestätische Kathedrale im gotischen Stil gehört. Sehr unterhaltsam und bemerkenswert ist das Museum für Angewandte Kunst, das sogenannte Folk Museum, das zeitgenössische Objekte des Handwerks ausstellt. Trondheim ist auch die Stadt der Mitternachtssonne: Der Sonnenuntergang um zwei Uhr nachts macht den Hafen auf unserer Kreuzfahrt zu einem faszinierenden und unvergesslichen Halt.

Nicht zu versäumen:

• Die Statue des Wikingerkönigs Olaf

• Das Folk Museum

• Die Mitternachtssonne