St. Denis

Réunion oder Île de la Réunion, wie die Insel im Indischen Ozean mit vollem Namen heißt, liegt knapp 700 km östlich von Madagaskar.

Die Hauptstadt Saint Denis ähnelt in ihrer Architektur und mit den vielen Brasserien, Bistrots und Cafés deutlich den Städten des kontinentalen Frankreichs. Das Zentrum des städtischen Lebens ist die Strandpromenade Barachois. Die Avenue de la Victoire ist die wichtigste Straße, an der man ebenso wie an der Rue de Paris die beeindruckendsten Gebäude der Hauptstadt findet, fast ausnahmslos von minutiös dekorierten Säulengängen verziert. Auffallend schön sind auch die so genannten „Lambrequins“, mit künstlerischen Ornamenten geschmückte Türen und Fenster. Das Einkaufsviertel befindet sich im Umkreis der Rue Maréchal Leclerc.

Nicht zu verpassen:

• Die Kathedrale von Saint-Denis

• Das Stadion "Stade de France"

• Das Museum "Musée d'art et d'histoire de Saint-Denis"