Propriano

Mit einer Mittelmeer–Kreuzfahrt mit Costa werden Sie in Propriano ankommen, das zusammen mit Ajaccio, die beiden Häfen sind, wo Sie während einer Korsika-Kreuzfahrt anlegen können.

Korsikas Charme stammt von seinen Bewohnern, rau und großzügig zugleich. Die Gegend um den Hafen von Propriano ist ein idealer Ort zum Angeln. Der Hafen von Possano befindet sich im Golf von Valinco im Süden Korsikas. Diese Stadt, die so exquisit mediterran ist, wird Sie eine Küche entdecken lassen, die aus geschickten Mischungen von Aromen und Geschmäckern von den Küsten, die sie umgeben, besteht. Probieren Sie beispielsweise Polenta, Pudding und Brot aus Kastanienmehl. Besuchen Sie den Markt in Sartena, wo Sie die Einheimischen kennenlernen, sich in fröhlichen Gesprächen unterhalten und Souvenirs kaufen können. Besuchen Sie dann das malerische Dorf Campomoro direkt an der Südspitze des Landes.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Korsika nicht entgehen lassen:

• Eine Bootsausfahrt

• Jet-Ski Ausflug

• Angeln im Meer