Mykonos

Wenn Sie an eine Reise nach Griechenland denken, werden Sie sich Mykonos vorstellen. Der Hafen von Mykonos, genauer gesagt von Chora, liegt an der Westküste der Insel. 

Das Kykladenmeer ist wunderschön und die Strände können definitiv mithalten, mit der angenehmen Besonderheit, zu den festlichsten des Archipels zu gehören. Nach dem Anlegen am Hafen von Mykonos lassen Sie sich von den unzähligen Buchten, Stränden und natürlichen Klippen dieser schönen Insel verzaubern. Sie können das saubere blaue Meer von Paradise Beach genießen, während Sie sich am Abend vom Rhythmus dieser kosmopolitischen und jungen Insel verzaubern lassen. Das Hafen-Viertel, Kastro, wird als „kleines Venedig“ bezeichnet. In den engen Gassen wechseln sich Geschäfte und Tavernen mit weißen Häusern mit blauen Türen und Fenstern ab. Ein Ausflug nach Mykonos ist eine großartige Gelegenheit für Ausflüge, nutzen Sie die Gelegenheit, um im Labyrinth der Straßen und Gassen zu bummeln, wo Sie die Schönheit der urbanen Architektur und Struktur entdecken können. Die weißen Häuser mit himmelblauen Fensterläden, die Taubenhäuser und die zahlreichen Kirchen von Mykonos werden Sie sicherlich verzaubern.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Mykonos nicht entgehen lassen:

• Mykonos Windmühlen

• Strand von Platys Gialos

• Delo Insel