Manila

Die unzähligen Inseln, die diesen Archipel bilden, gehören zu den Gegenden mit der größten Biodiversität der Welt. Während die Mischung der ethnischen Gruppen, die sie bewohnen, ein seltenes anthropologisches Erbe darstellt. 

Die spanische Domäne, die japanische Besetzung und die amerikanische Souveränität haben unzählige Spuren hinterlassen. Die Mischung aus Ethnien, die sich hier niedergelassen haben, bilden eine einzigartige Kultur. Von den Grotten von Boracay, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, bis zum lebhaften Rhythmus des Zentrums der Hauptstadt Manila, vom Duft der Heilkräuter auf den Märkten bis zum Rauschen des Windes in den terrassierten Reisfeldern der Cordillera Filippina, von einer Vorführung traditioneller Tänze bis zum süßsauren Geschmack der einheimischen Küche – bei unserer Pazifik-Kreuzfahrt wird nichts dem Zufall überlassen. Während Ihres Aufenthalts am Hafen von Manila werden Sie ein aufregendes historisches Erbe und kulturelle Schätze entdecken, die die Hauptstadt der Philippinen groß gemacht haben, seitdem sie eine alte spanische Kolonie in Asien war. Nach dem Besuch der prächtigen Altstadt von Intramuros, deren historische Gebäude die Überreste der spanischen Kolonialzeit bewahren, können Sie das Schlachtfeld der Insel Corregidor aus dem Zweiten Weltkrieg erkunden.

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

• Intramuros

• Corregidor-Insel

• Rizal-Parc