Liverpool

UNESCO Weltkulturerbe und Geburtsort der berühmten Beatles, Liverpool, im Nordwesten Englands, liegt am rechten Ufer des Mersey, am Zusammenfluss der Irischen See. Es ist eine lebendige und dynamische Stadt, voller Aktivitäten und Schönheiten, ideal für Kulturliebhaber und für diejenigen, die Entspannung und Spaß suchen. Wir besuchen die Theater, traditionelle Pubs, historische Paläste und Kathedralen, Straßen, die Live-Musik bieten, Festivals und Veranstaltungen aller Art.

Die nordeuropäische Hafenstadt Liverpool verfügt auch über die größte Konzentration an Museen in Großbritannien, außerhalb von London, von denen viele freien Eintritt haben. Aus diesem Grund sind das Albert Dock und alle anderen renovierten Piers einen Besuch wert: Sie wurden in lebendige und aufregende Bereiche mit Museen, Geschäften und Attraktionen wie der Tate Gallery, dem Merseyside Maritime Museum und dem Beatles Story Museum verwandelt. Außergewöhnlich sind auch die Kathedralen: die gigantische und neugotische Cathedral Church of Christ und die futuristische Metropolitan Cathedral of Christ the King mit ihrer kuriosen Kreisform. Liverpool ist die Stadt der Beatles und die Verbindung zu Musik ist sehr stark. So können Sie ihre Geschichte erkunden, indem Sie den Cavern Club der Mathew Street oder die zahlreichen Musikfestivals besuchen.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Liverpool nicht entgehen lassen:

• Die Paläste Royal Liver Building, Cunard Building und Port of Liverpool Building, die von den Bewohnern von Liverpool „Die drei Gnaden“ genannt werden.
• Die Walker Gallery, eine der größten Kunstgalerien Großbritanniens.
• Eine Stadtrundfahrt in einem klassischen schwarzen Taxi, vorbei an der Penny Lane und den Orten der Beatles.