La Spezia

Die maritime Kultur des Hafen von La Spezia stammt von den griechischen Zeiten. Die Perle des ligurischen Ostens ist ein beliebtes Ziel für viele Touristen aus aller Welt, angezogen von den natürlichen und historischen Schönheiten, die sie umgeben.

Auf einer Kreuzfahrt nach La Spezia können Sie die Schätze der Küste von La Spezia erkunden. Beginnen Sie Ihre Reise jedoch von der Stadt selbst aus, indem Sie die Via del Prione in der Altstadt oder unter den Palmen der Morin Promenade am Meer entlanggehen und vielleicht ein Stück ligurische Focaccia probieren. Wenn Sie Richtung Meer schauen, werden Sie den weltberühmten Golf der Dichter, der von den wichtigsten Schriftstellern der Literatur erzählt und gelobt wird. Costa Kreuzfahrten führt Sie nach Porto Venere mit der Kirche von San Pietro auf der Spitze der Halbinsel und den bunten Häusern mit Blick auf den Golf und Lerici, ein schönes Dorf, das von der Burg San Giorgio dominiert wird. Der Hafen von La Spezia ist auch der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Cinque Terre, die heute ein Nationalpark ist, der sowohl das Meeresgebiet als auch die Küstenregion der typischen Trockenterrassen schützt. Die Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore sind ebenfalls mit dem eindrucksvollen Sentiero Azzurro verbunden, dessen Abschnitt der Via dell'Amore wahrscheinlich einer der schönsten Meeresblicke der Welt ist. Worauf warten Sie noch? Entdecken Sie sofort unsere Angebote für eine Mittelmeer-Kreuzfahrt