Koh Samui

Koh Samui ist eine Etappe unserer Costa Kreuzfahrt in Fernost. Im Golf von Thailand gelegen, ruft Koh Samui mit seinen malerischen Stränden, Kokosnusspalmen und dem blauen Meer die schönste Vorstellung von einem Tropenparadies hervor. 

Koh Samui, die zweitgrößte Insel Thailands, gehört zu den bekanntesten Inseln eines Archipels von 80 Inseln, von denen nur wenige bewohnt sind. Die ersten Bewohner kamen vor 150 Jahren aus China hierher und pflanzten die ersten Kokosnussplantagen. Heute ist Koh Samui einer der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsorte, ideal für eine erholsame Zeit.

Seine Landschaften überraschen durch die grünen Berge des Hinterlandes, durch die schönen Strände mit feinem Sand an der Küste, aber noch mehr durch seine Anbauflächen: Kokospalmen, Durian-, Rambutan- und Ananaspflanzen, die fast das gesamte Gebiet bedecken. Die beliebtesten Strände sind Chaweng und Lamai an der Ostküste der Insel. Hier bietet das smaragdgrüne Wasser auch eine farbenprächtige Korallenflora und -fauna. Wunderschöne und weniger überfüllte Orte an der Westküste oder im Norden der Insel. Ein Schönheitstraum, der während der Kreuzfahrt wahr wird. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich: Die feinen weißen Sandstrände Chaweng und Lamai sowie die typische Küche der Insel

Ausflüge, die Sie nicht verpassen sollten

Einige der schönsten Erlebnisse, die Sie auf einer Kreuzfahrt erleben können.