Kobe

Die Großstadt Kobe liegt auf Honshū, der größten japanischen Insel – und lockt mit Sehenswürdigkeiten, Kultur und einem bergigen Hinterland.

Direkt am Hafen liegen einige Highlights von Kobe: die riesige Buddha-Statue (Kōbe Daibutsu), aber auch der historische Wanderpfad („Straße des Hafens Hyōgo“). Auch Kultur-Interessierte werden hier fündig: etwa im Kobe-Stadtmuseum oder im Museum für moderne Kunst. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein Besuch im Kobe Anpanman Children's Museum mit Riesenrad. Kobe ist zudem bekannt für seine ehemaligen Ausländersiedlungen Kitano, das Nanking-Viertel (Chinatown) und den Sake-Distrikt. Westlich des Hafens entspannen Einheimische wie Urlauber an feinsandigen Stränden im Suma Seaside Park.

Nicht zu verpassen:

• Längste Hängebrücke der Welt: Die Akashi-Kaikyō-Brücke

• Rokkō-Gebirge bietet Wander-Möglichkeiten und Top-Ausblicke

• Nanking-Viertel (Chinatown)

0 Ergebnisse
Filtern nach