Insel Komodo

Der Hafen der Insel Komodo ist nicht nur für Naturfans ein Muss: Mit ihrer unberührten Natur ist die Insel Lebensraum für viele exotische Pflanzen- und Tierarten.

Einsame Strände, prächtige Unterwasser-Welten und urzeitliche Tiere an Land: Willkommen auf diesem abgeschiedenen Fleckchen Erde! Komodo liegt zwischen den größeren Nachbarinseln Sumbawa im Westen und Flores im Osten. Die Insel ist Teil des Komodo Nationalparks und berühmt für den ausschließlich hier lebenden Komodo-Waran. Als größte Echsenart der Welt wird er bis zu drei Meter lang, manche Exemplare sind über 70 Kilogramm schwer. Die unberührte Natur des Komodo Nationalparks lädt vom Hafen aus zu faszinierenden Entdeckungstouren im Einklang mit der exotischen Natur Indonesiens ein.

Nicht zu versäumen:

• Komodo National Park

• Pink Beach