Hamburg

In der Mitte des Nordsees, Der Hafen von Hamburg wurde zu einem der größten Geschäfts- und Tourismuszentren in Europa und Deutschland.

Die alten Landungsstege von St. Pauli, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut wurden, sind der Ausgangspunkt für Elbfahrten und für eine Reise nach Hamburg aus einem seiner historischen Viertel, das heute voller trendiger Lokale ist. Hamburg ist eine lebendige und sehr schöne Universitätsstadt. Seine Straßen und Kanäle sind eine Flut von kleinen Restaurants und Bars, die ganz genau wissen, was Geschmack bedeutet. Rund um den Hamburger Hafen und seine industriellen Aktivitäten hat sich die zweitwichtigste Stadt Deutschlands entwickelt, von Kanälen durchzogen und mit Parks übersät. Besuchen Sie die Speicherstadt, die Stadt der Lagerhäuser, wo Sie die Spezialitäten der lokalen Küche genießen können, ohne sich zu weit vom Hafen zu entfernen. Bistros und Restaurants auf den Stegen servieren Burger und Steaks aller Art. Besuchen Sie die schwimmenden Häuser des Eilbekkanals und „Das Feuerschiff LV 13", ein Bar-Restaurant an Bord eines Feuerwehrbootes.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Hamburg nicht entgehen lassen:

• Das Lagerviertel in Hamburg

• Die lebendige Atmosphäre des Hafens

• Die zahlreichen Kunst- und Geschichtsmuseen