Grand Cayman

Grand Cayman, bekannt für seine karibischen Strände und farbenfrohen Korallenriffe, ist die größte der Cayman Inseln.

Pastellfarbene Häuser und eine typische karibische Atmosphäre erwarten Sie bei Ihrer Ankunft im Hafen von Grand Cayman. Mit einer Karibik-Kreuzfahrt erreichen Sie George Town, die Hauptstadt des Archipels und Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge nach Grand Cayman. Die Insel ist von einem traumhaften Meer umgeben. Nördlich der Stadt beginnt die Weite des weißen Sandes von Seven Mile Beach, wo Sie im Schatten der Palmen entspannen und mit Maske und Schnorcheln schwimmen können. Die schönsten Meeresböden befinden sich an der Nordspitze, am Cemetery Beach. Die Insel Grand Cayman achtet sehr auf den Reichtum ihrer Biosphäre. Aus diesem Grund sind zwei Reiseziele, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt zum Grand Cayman nicht verpassen sollten, der Queen Elizabeth II Botanical Park und die Meeresschildkrötenzucht. Neben blauen Leguanen und Schildkröten ist die Insel für die Rochen in Stingray City bekannt, eine Reihe von Sandbänken, in denen diese majestätischen Tiere gerne Freundschaften mit Touristen schließen, die nach Grand Cayman reisen.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Cayman nicht entgehen lassen:
• Schwimmen mit Rochen in Stingray City
• Der Seven Mile Strand
• Die eindrucksvollen Höhlen der Kristalle