Grand Cayman

Grand Cayman steht für Sonne, Strand und Erholung. Die gastfreundlichen Bewohner der Insel sind sehr darauf bedacht, ihr kleines Paradies zu erhalten.

Naturschutz spielt auf Grand Cayman, zwischen Kuba und Jamaika gelegen, eine sehr große Rolle. Natürlich zählen der Tourismus und die Fischerei wirtschaftlich zu den wichtigsten Aspekten. Zahlreiche Reisende weltweit haben dieses Paradies für sich entdeckt und machten es zum exklusiven Reiseziel. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Naturparks, wie der Queen Elizabeth II. Botanic Park oder der Cayman Brac. Die historischen Spuren von Georgetown, aus den Resten der kleinen Festung Fort George entstanden, konzentrieren sich alle im Cayman Island National Museum, das im ältesten Gebäude der kleinen Stadt untergebracht ist.

Nicht zu verpassen:

• Das 45 km lange Insel-Paradies

• Cayman Island National Museum

• Die aufregende Flugfeldüberquerung