Buenos Aires

Wenn wir in den Hafen von Buenos Aires einlaufen, wird Sie diese Stadt sofort in ihren Bann ziehen.

Die außergewöhnliche Metropole Buenos Aires ist nicht nur Hauptstadt, sondern auch – nicht zuletzt durch den Hafen – das politische, kulturelle und industrielle Zentrum Argentiniens. Benannt wurde die Stadt nach der Heiligen Santa María del Buen Ayre, also nach der Heiligen Maria der Guten Luft. Buenos Aires trägt aufgrund seiner sehr europäisch geprägten Kultur auch den Beinamen "Paris Südamerikas". Neben dem bekanntesten Theater der Stadt, dem weltberühmten Opernhaus Teatro Colón, bedeutenden Museen wie dem Museo Nacional de Bellas Artes oder dem Nationalmuseum ist die Liste der Sehenswürdigkeiten lang.

Nicht zu versäumen:

• Das Opernhaus Teatro Colón

• Museo Nacional de Bellas Artes

• Das Nationalmuseum