Bergen

Die alte norwegische Stadt Bergen ist von den Gewässern des Fjords und der Berge umgeben, eine natürliche Verschmelzung, die sie zu einem einzigartigen Ort in Nordeuropa macht.

Eine Kreuzfahrt nach Bergen führt Sie in das mittelalterliche Viertel Bryggen, das zum Weltkulturerbe erklärt wurde. An der Strandpromenade gelegen, erzählt sie die Geschichte des alten Hafens Bergen. Einst die Stadt der Hanse, die im vierzehnten Jahrhundert die Handelswege Nordeuropas und der Ostsee beherrschte, ist ihre Vergangenheit heute an den engen Gassen mit bunten Holzhäusern und dem Fischmarkt zu spüren. Das Hanseatische Museum ist der perfekte Ort, um das Leben des Hafens Bergen in der mittelalterlichen Zeit und seine strategische Rolle im Norden zu erleben. Eine Reise nach Bergen ermöglicht es Ihnen, schöne Kreuzfahrten in den abgelegensten und malerischsten Fjorden Norwegens zu unternehmen. Wenn Sie stattdessen das Naturschauspiel, das die Stadt umgibt, von oben sehen möchten, können Sie zwischen der Wanderung der sieben Bergen oder einer Seilbahnfahrt auf den Gipfel des Fløyen wählen.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Bergen nicht entgehen lassen:

• Fischmarkt

• Der Mount Flöyen

• Bryggen-Viertel