Belfast

Entdecken Sie eine der aufregendsten Städte Irlands. Kultur, Geschichte, traditionelle Pubs, die Titanic und außergewöhnlich freundliche Einheimische machen Belfast zu einem einzigartigen Ort in Nordeuropa. Besuchen Sie sie mit uns!

Die Hauptstadt und die größte Stadt Nord Irlands ist nach dem gälischen Béal Feirste benannt, was Mund, Mündung des Farset bedeutet. Im Nordwesten von einer Hügelkette umgeben, inspirierte der Ort die Geschichte des Schriftstellers Jonathan Swift, Gulliver's Journeys; tatsächlich soll die Kette ihn an die Silhouette eines schlafenden Riesen erinnert haben, der die Stadt bewacht. Hier baute der Weltgrößte Schiffsbauer, Harland und Wolff, das weltberühmte Titanic-Schiff und brachte Belfast im 20. Jahrhundert als wichtigste Werft der Welt auf die Weltbühne. Das Rathaus, der botanische Garten und die prächtigen Pubs, von denen einige sehr alt und gepflegt sind, sind ebenfalls einen Besuch wert. Hier ist es einfach, Freundschaften zu schließen und mit freundlichen Einheimischen zu plaudern.

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

  • Titanic Quarter mit dem majestätischen Gebäude, in dem die Titanic gebaut wurde.

  • Die botanischen Gärten, üppige grüne Wunder.

  • Das Rathaus der Stadt mit seinen prächtigen barockigen Außenwänden.