Andalsnes

Die kleine norwegische Hafenstadt Andalsnes mit ihren knapp über 2.000 Einwohnern zieht jährlich begeisterte Sportfischer aus der ganzen Welt an.

Die Stadt Andalsnes liegt in der Nähe des Romsdalsfjord. Die Hafenstadt am Ufer des Flusses Rauma ist berühmt für ihre Lachse. Neben Anglern kommen auch Kletterer auf unserer Kreuzfahrt voll auf ihre Kosten. Die größte kontinentale Felswand in Andalsnes gehört zu den berühmtesten Kletterwänden der Welt. Das Umland von Andalsnes ist überraschend fruchtbar und bringt trotz des teilweise eisigen Klimas sogar Früchte hervor, die man so sonst nur im Süden Europas vermuten würden. Die köstlichen Erdbeeren von Valldal sind besonders nennenswert, wachsen Sie doch in der Nähe von Gletschern und ganzjährigen Schneefeldern.

Nicht zu versäumen:

• Die Trollgipfel "Trolltindene"

• Norwegische Landschaftsroute "Trollstigen"

• Die Dampflokomotive auf der Bahnstrecke Raumabanen