Aburatsu

Aburatsu ist aufgrund seiner Naturbucht an der Ostküste der Insel Kiushu ein Durchfahrtspunkt für Kreuzfahrten, die den Süden Japans mit den asiatischen Hauptstädten verbinden.

Aburatsu, Ziel unserer Kreuzfahrt im Süden Japans, ist der Zugangshafen zur malerischen Präfektur Miyazaki, die für ihre Strände und Küstenstraßen berühmt ist. Dank des milden Klimas und der Durchschnittstemperaturen, die zu den höchsten in Japan zählen, ist es ein wichtiger touristischer Anziehungspunkt. Die Wellen des kristallklaren Meeres sind eine unwiderstehliche Attraktion für Surfer und der Naturliebhaber.
Neben dem Zoo, der eine große Zahl von Rosaflamingos beherbergt, ist eine Reise durch die Ruinen der Burg Obi mit Wohnstätten der alten Samurai empfehlenswert. Es lohnt sich auch ein Ausflug zur Insel Aoshima, einem nationalen Naturdenkmal, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist.
Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

  • Peace Tower und Heiwadai Park

  • Die Insel Aoshima, ein herrlicher Garten mit tropischen und subtropischen Pflanzen.

  • Die Ruinen der Burg Obi

 

0 Ergebnisse
Filtern nach