SCHNORCHELN UND ENTSPANNUNG AUF DEN INSELN KOH MA UND KOH PHANGAN

  • Hafen

    Koh Samui

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR125.0

  • Dauer Stunden

    5

  • Ausflugscode

    6787

Beschreibung

Ein unterhaltsamer Ausflug im Motorboot, um in die Schönheit der Natur der thailändischen Inseln beim Schnorcheln und Entspannen am Strand eines echten tropischen Paradieses einzutauchen.



Was wir ansehen
  • Insel Koh Ma: Schnorcheln
  • Insel Koh Phangan: Entspannung am Strand
  • Fotostopp auf der Halbinsel Haad Rin


Was wir erleben
  • Wir gehen an Bord eines schnellen Motorboots, um zu der kleinen Insel Koh Ma zu gelangen, die zum Meeresschutzgebiet gehört, und für ihr artenreiches Korallenriff berühmt ist.
  • Hier haben wir die Möglichkeit, uns auf einen unvergesslichen Tauchgang zwischen eindrucksvoller Korallen und bunter Fische zu begeben.
  • Danach setzen wir unsere Tour fort in Richtung der Insel Koh Phangan, einem tropischen Paradies, dessen Strände zu den schönsten ganz Thailands zählen.
  • Wir gehen am malerischen Strand von Thong Nai Pan Bay an Land, der gut vor den Wellen geschützt ist und sich wegen des flachen Wassers für jedermann zum Schwimmen geeignet. Hier steht uns freie Zeit zum Baden und zum Entspannen am strahlend weißen Strand zur Verfügung.
  • Die letzte Etappe unseres Ausflugs ist ein Fotostopp auf der Halbinsel Haad Rin**, wo das Blau des Meeres auf das Weiß des Strandes trifft, eingebettet in das Grün tropischer Vegetation. Ein perfektes Fotomotiv!

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen. Ein ortskundiger Begleiter wird Informationen in englischer Sprache vermitteln.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Der Ausflug ist für Gästen mit motorischen Schwierigkeiten nicht zu empfehlen.
  • Mindestalter: 10 Jahre.
  • Die Überfahrt mit dem Motorboot dauert ca. 60 Minuten.
  • Um den Strand zu erreichen, müssen Sie wegen der fehlenden Docks bis zu den Knien baden.