PREMIUM TOUR - INSIDERTOUR DURCH DUBAI MIT MITTAGESSEN IM BURJ AL ARAB

  • Hafen

    Dubai

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Shopping, Fishing

  • Preis

    Erwachsene

    EUR215.0

  • Dauer Stunden

    8

  • Ausflugscode

    6569

Beschreibung

Dubai, die flächenmäßig zweitgrößte Stadt der sieben Emirate, ist eine außergewöhnliche Mischung aus Orient und Abendland. Auf dieser interessanten Tour entdecken wir ein besonderes Potpourri, das orientalischen Zauber und westliche Modernität vereint. Eine Tour, um die verschiedenen Gesichter der Stadt kennenzulernen, bei der wir vom Burj Khalifa einen wunderbaren Blick auf die Stadt haben und eine köstliche Mahlzeit im Hotel Burj al Arab einnehmen.



Was wir ansehen
  • Jumeirah-Moschee (Fotostopp)
  • Burj Khalifa
  • Hafenviertel Dubai Marina
  • Palm Jumeirah
  • Hotel Atlantis (Fotostopp)
  • Mittagessen im Hotel Burj Al Arab
  • Einkaufsbummel auf dem Souk Madinat Jumeirah
  • Al Fahidi-Fort


Was wir erleben
  • Wir machen unsere erste Pause im Außenbereich der Jumeirah-Moschee, einem fantastischen Beispiel moderner islamischer Architektur, das wir auf wunderbaren Fotos festhalten können.
  • Die Jumeirah-Moschee inspirierte Adrian Smith, den Architekten des Burj Khalifa, dem nächsten Ziel unserer Tour. Das Burj Khalifa ist der höchste Wolkenkratzer der Welt und Drehpunkt eines belebten Viertels, in dem es unendlich viele Hotels und Geschäfte für Shopping-Fans sowie zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten gibt.
  • Unsere Besichtigung des Wolkenkratzers beginnt an der Rezeption im Erdgeschoss, wo wir anhand einer Video-Präsentation die faszinierende Geschichte von Dubai und des Burj Khalifa kennenlernen.
  • Dort beginnen wir eine schwindelerregende Fahrt mit dem Fahrstuhl, der 10 Meter pro Sekunde zurücklegt und uns in den 124. Stock bringt, von dem aus wir einen 360° Panoramablick auf die Stadt, die Wüste und den Ozean haben.
  • Sobald wir wieder mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen, setzen wir unsere Tour im Hafenviertel Dubai Marina fort, wo wir die Gelegenheit haben, die Skyline von Dubai mit mehr als 200 Wolkenkratzern zu verewigen.
  • Wir steigen wieder in unseren Bus und fahren auf der Hauptstraße der Palm Jumeirah bis zum imposanten, mitten im Golf gelegenen Hotel Atlantis, dessen Ansicht wir nun für immer auf einem Foto festhalten können.
  • Dann ist es Zeit für das Mittagessen. Zu diesem Anlass besuchen wir das Hotel Burj Al Arab, das wegen seiner besonderen Segelform weltberühmt ist. Dort bekommen wir ein hervorragendes Mittagessen._ _Am Nachmittag führt uns unser Ausflug zum Souk Madinat Jumeirah, einem Einkaufszentrum, das einen alten orientalischen Markt nachbildet. Dort finden wir ein großes Angebot an Pashmina-Schals und lokalem Handwerk. Hier haben wir freie Zeit zum Einkaufen.
  • Zufrieden von unserer Einkaufstour begeben uns zur letzten Etappe, dem Al Fahidi-Fort aus dem 18. Jahrhundert, in dem sich heute das Dubai-Museum befindet.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es kann möglich sein, dass es lange Warteschlangen vor den Eingängen.
  • Aufgrund der Temperaturunterschiede zwischen den diversen besuchten Plätzen und den klimatisierten Räumen und der Außentemperatur, empfehlen wir einen leichten Pullover mitzunehmen.
  • Die Reihenfolge der Ausflugsziele können gewechselt werden. Kleiderempfehlung, Freizeitkleidung, geschlossene Schuhe (Frauen können auch offene Schuhe tragen), keine Flip Flops, ein Oberteil mit Kragen, kein T-Shirt, keine Jeans.
  • Kinder unter 3 Jahren profitieren nicht von den reservierten Plätzen im Restaurant.