KUALA LUMPUR UND SEINE KUNSTWERKE

  • Hafen

    Klang

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR85.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    6394

Beschreibung

Wir machen uns auf, um das künstlerische und kulturelle Erbe von Kuala Lumpur zu entdecken. Auf dieser Erkundungstour besichtigen wir das prachtvolle Museum der Islamischen Kunst, sowie Denkmäler und Bauwerke, die von der Geschichte des Ortes erzählen. Dabei kommen wir an einer traditionellen malaysischen Haus vorbei, und auch Zeit für einen Einkaufsbummel wird nicht zu kurz kommen.



Was wir ansehen
  • Nationaldenkmal
  • Besuch des Museums für islamische Kunst
  • Fotostopp bei der Nationalmoschee
  • Sightseeing-Tour zum Stadtzentrum
  • Besuch von Rumah Penghulu
  • Mittagessen im Restaurant
  • Fotostopp bei den Petronas-Türmen


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen im Bus und fahren in die Hauptstadt, wo unsere erste Etappe das Nationaldenkmal ist, das sich in den Seegärten erhebt und an die Krieger erinnert, die bei der Verteidigung ihrer Heimat gefallen sind.
  • Dieses imposante Denkmal ist die größte Bronzestatue der Welt und wurde 1966 von Felix de Weldon erschaffen, von dem auch das Iwo Jima Memorial auf dem Nationalfriedhof Arlington stammt.Als Nächstes betreten wir die prachtvollen Gärten des Museums der islamischen Kunst*, bevor wir seine außerordentlichen Sammlungen im Gebäude selbst bewundern.
  • Das Museum zeigt Ausstellungsstücke aus 1300 Jahren islamischer Kunst und deckt ein weitläufiges geografisches Gebiet ab. Hier erkennt man den oft kaum wahrgenommenen Glanz einer der großartigsten Zivilisationen, die unseren Planeten bevölkert hat, in architektonischen Elementen, Kalligrafien, Büchern und Manuskripten, Miniaturen, Gemälden, Keramiken, Stoffen, Glas- und Metallgegenständen, die alleine schon ausreichen würden, um viele Museen zu füllen.
  • Nach einem Fotostopp bei der Nationalmoschee, mit ihrer blauen Kuppel in Form eines Regenschirms und dem emporragenden Minarett entspannen wir uns bei einer kurzen Sightseeing-Tour in der Innenstadt, wo wir am Bahnhof von Kuala Lumpur, dem Hauptsitz der Malaiischen Eisenbahn und dem Unabhängigkeitsplatz im Herzen der Metropole vorbeikommen.
  • Danach geht es weiter zum Rumah Penghulu, einer perfekt restaurierten, traditionellen malaiischen Behausung aus Holz, die einst der Wohnsitz eines Dorfvorstehers war. Das Bauwerk mit seiner außergewöhnlichen Architektur ist seit jeher Gegenstand für den Nationalstolz der malaiischen Bevölkerung.
  • Sobald wir Hunger verspüren, begeben wir uns zum köstlichen Mittagsbuffet in ein Spitzenhotel der malaiischen Hauptstadt.
  • Nach dem Mittagessen legen wir noch einen obligatorischen Fotostopp bei den großartigen Petronas-Türmen ein, den höchsten Zwillings-Wolkenkratzern der Welt, und kehren dann zum Schiff zurück.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, werden die Erklärungen des Reiseführers von einem ortsansässigen Dolmetscher übersetzt.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es empfehlen sich bequeme Schuhe und sportliche Kleidung.
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.
  • Der Transfer im Bus von Port Klang nach Kuala Lumpur dauert ca. 1 Stunde 30 Minuten.
  • Montags findet diese Tour nicht statt.