DIE FASZINIERENDE INSEL LANTAU UND DAS FARBENFROHE KLOSTER PO LIN

  • Hafen

    Hongkong (China)

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR70.0

  • Dauer Stunden

    5

  • Ausflugscode

    6155

Beschreibung

Eine vollkommen andere Atmosphäre als im Zentrum von Hongkong, das von riesigen Wolkenkratzern eingerahmt und von geschäftigem Treiben geprägt ist: Wir lernen die Insel Lantau kennen, wo uns die herrlich üppige Pflanzenwelt, die Stille der Klöster und die traditionelle ländliche Umgebung der tausendjährigen chinesischen Kultur mit in die Vergangenheit nehmen.



Was wir ansehen
  • Insel Lantau
  • Kloster Po Lin
  • Dorf Ngong Ping
  • Dorf Tai O


Was wir erleben
  • Unser Ausflug beginnt und endet an der Station Thung Chung, nahe der Anlegestelle unseres Schiffs. Von hier fahren wir mit einem bequemen Reisebus zunächst zu dem faszinierenden Kloster Po Lin, das auch als „Buddhistische Welt im Süden“ bezeichnet wird.
  • Gegenüber vom Kloster erhebt sich die riesige Tian Tan Buddhastatue. Sie ist 34 Meter hoch. Eine Treppe mit über 100 Stufen führt uns zu den Füßen der Statue, die sich aus den sanften, grünen Hügeln der Insel erhebt.
  • Nach unserem Aufenthalt an diesem Ort voll intensiver Mystik fahren wir in das darunterliegende Dorf Ngong Ping, das speziell für die Touristen angelegt wurde, die alljährlich aus aller Welt hierherkommen. Hier gibt es viele Lädchen mit Souvenirs und Artikeln des einheimischen Kunsthandwerks, nette Attraktionen für originelle Fotos und Selfies sowie zahlreiche Stände mit nationalen und internationalen Speisen.
  • Danach machen wir uns auf den Weg zu einem anderen Dorf, diesmal einem traditionellen kleinen Fischerdorf außerhalb der Zeit: Ngong Ping. Zu den vielen Besonderheiten des Ortes, die zum Bewundern und Fotografieren einladen, gehören die bunten Pfahlbauten, in denen die Bewohner leben, und der Fischmarkt. Mit ein bisschen Glück können wir auch weiße Delfine hier vorbeiziehen sehen, die oft in diesen Gewässern gesehen werden.
  • Nach unserem Rundgang durchs Dorf steigen wir wieder in den Bus, um nach Tung Chung und auf unser Schiff zurückzukehren.

Wissenswertes
  • Die Reihenfolge der besuchten Stätten kann sich ändern.
  • Gästen mit eingeschränkter Mobilität ist die Teilnahme nicht zu empfehlen.
  • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, möglichst früh zu buchen.
  • Der Ausflug richtet sich an Gäste, deren Reise nicht in Hongkong endet.