PANORAMATOUR DURCH SINGAPUR MIT BESUCH IM ZOO

  • Hafen

    Singapur

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Naturausflüge, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR104.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    6100

Beschreibung

Singapur ist nicht nur eine Stadt mit reichem historischem und kulturellem Erbe. Hier ist es auch gelungen, in zwei wunderschönen Parks, die wir im Verlauf der Panoramatour durch diese lebendige Stadt besuchen werden, die einheimische und nicht einheimische Flora und Fauna zu erhalten und zu schützen.



Was wir ansehen
  • Besuch des Zoologischen Gartens
  • Vorführung im Zoo
  • Botanische Gärten von Singapur
  • Mittagessen mit typischen chinesischen Gerichten
  • Little India
  • Arab Street
  • Sultan-Moschee
  • Kolonialviertel
  • Chinatown
  • Singapore City Gallery
  • Mittagessen inklusive


Was wir erleben
  • Unsere Tour beginnt morgens mit einer Panoramatour zum nördlichen Teil der Insel, die uns zu einem der Highlights der Stadt führt, dem Zoologischen Garten von Singapur. Der 26 Hektar große zoologische Garten ist in den üppigen Mandai-Regenwald eingebettet, und mehr als 2.800 Tiere und mehr als 300 Arten von Säugetieren, Vögeln und Reptilien leben hier in einer geschützten Umgebung, die so gut wie möglich ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden ist. Wir müssen nicht lange warten, bis wir, gemütlich in unserem Zoo-Express** sitzend, einige der interessantesten Tiere zu Gesicht bekommen: Eulen, Gibbons, Binturongs (auch Marderbären genannt) und Klammeraffen.
  • Nun haben wir etwas freie Zeit zur Verfügung, um noch weitere Tierarten zu entdecken, bevor wir uns an einer Tiervorführung im Amphitheater erfreuen.
  • Nachdem wir den Zoo hinter uns gelassen haben, machen wir Halt in den botanischen Gärten von Singapur, wo sich die größte Orchideensammlung der Welt befindet und 60.000 Pflanzenarten in einer natürlichen Umgebung zu sehen sind.
  • Zur Mittagszeit fahren wir ins Stadtzentrum und kosten bei einem Mittagessen die einheimische chinesische Küche.
  • Nach dem Mittagessen legen wir eine kurze Pause im farbenfrohen Viertel Little India ein und fahren mit unserem Bus durch den Stadtteil Arab Street, wo wir die Sultan-Moschee mit ihrer majestätischen vergoldeten Kuppel bewundern können.
  • Unsere nächstes Ziel ist das Kolonialviertel, wo wir einen kleinen Fotostopp machen, bevor wir weiterfahren nach Chinatown. Hier erhalten wir einen Eindruck davon, wie Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen buchstäblich Seite an Seite in ein und derselben Stadt leben. * Unsere interessante Entdeckungstour durch Singapur endet mit einem Besuch der Singapore City Gallery, wo wir in einer multisensoriellen Ausstellung die verschiedenen Wandlungsphasen der Stadt in den letzten 50 Jahren zurückverfolgen können, bevor wir zum Kreuzfahrtterminal zurückkehren.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, werden die Erklärungen des Reiseführers von einem ortsansässigen Dolmetscher übersetzt.?
  • Es empfehlen sich bequeme Schuhe und sportliche Kleidung.
  • Während der Vorstellung und im Zoo-Express erfolgen die Erläuterungen lediglich auf Englisch.
  • Dieser Ausflug ist den Gästen vorbehalten, die nicht in Singapur von Bord gehen.