DIE INSELN DER BUCHT VON PHANG NGA

  • Hafen

    Phuket

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Wasseraktivitäten, Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR185.0

  • Dauer Stunden

    8

  • Ausflugscode

    6078

Beschreibung

Eine überwältigende Bootsfahrt, bei der wir einige der traumhaften Landschaften erkunden, die die Bucht von Phang Nga bietet.



Was wir ansehen
  • Bucht von Phang Nga
  • Koh Ping Ghan (James-Bond-Insel)
  • Koh Tapu (Nagelfelsen)
  • Koh Panyee
  • Rang Yai
  • Zeit zur freien Verfügung am Strand


Was wir erleben
  • An Bord eines Motorboots beginnen wir von Royal Phuket Marina aus unsere Fahrt durch die Mangrovenwälder und die Kanäle der Bucht von Phang Nga**.
  • Unsere Tour führt uns vorbei an zahlreichen hoch aus dem Wasser ragenden Kalksteintürmen, bis wir die wunderbare Insel Koh Ping Ghan erreichen, die auch unter dem Namen James-Bond-Insel berühmt wurde, nachdem hier die Dreharbeiten für den James-Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ stattfanden.
  • Die Schönheit der Felsnadel Koh Tapu (Nagelfelsen), die der James-Bond-Insel vorgelagert ist, macht uns im wahrsten Sinne des Wortes sprachlos. Hier wurden Werbespots für eine Reihe namhafter Parfums gedreht.
  • Wir nehmen nun Kurs auf Koh Panyee, wo wir ein 150 Jahre altes Fischerdorf besichtigen. Hier haben wir Gelegenheit, mit der einheimischen Bevölkerung ins Gespräch zu kommen, die Moschee der Insel mit ihrem eindrucksvollen Minarett zu besichtigen und einen Bummel durch die Verkaufsstände und Läden dieses kleinen Dorfes zu machen, das vollständig auf Stelzen erbaut wurde.
  • Nachdem wir die Insel verlassen haben, fahren wir weiter zur Insel Rang Yai, wo uns ein köstliches Mittagessen erwartet.
  • Am Nachmittag haben wir Zeit zur freien Verfügung, um uns am wunderbaren Strand der Insel zu entspannen und uns beim Schwimmen im kristallklaren Wasser zu erfrischen.
  • Schließlich gehen wir wieder an Bord unseres Motorboots und kehren zurück nach Phuket Boat Lagoon, wo uns die Busse für die Rückfahrt zum Schiff erwarten.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, werden die Erklärungen des Reiseführers von einem ortsansässigen Dolmetscher übersetzt.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es empfehlen sich bequeme Schuhe und sportliche Kleidung.
  • Der Ausflug wird Reisenden, die unter Seekrankheit leiden oder eine eingeschränkte Mobilität haben, nicht empfohlen.
  • Im Falle einer Schwangerschaft, dürfen Damen an diesem Ausflug leider nicht Teilnehmen.
  • Es empfiehlt sich, ein Insektenschutzmittel mitzunehmen.
  • Der Transfer im Motorboot vom Boat Lagoon aus dauert ca. 1 Stunde.
  • Um den Strand zu erreichen, müssen Sie wegen der fehlenden Docks bis zu den Knien baden.