COLLECTION: PANORAMATOUR DURCH COLOMBO

  • Hafen

    Colombo

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    5

  • Ausflugscode

    6061

Beschreibung

Ein perfekter Ausflug für alle, die einen Blick auf die wichtigsten historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt werfen möchten.



Was wir ansehen
  • Pettah Bazar
  • Cinnamon Gardens
  • Alter Parlamentspalast (Panoramatour)
  • Kathedrale Santa Lucia (Fotostopp)
  • Buddhistischer Tempel Gangaramaya 
  • Seema Malakaya (Fotostopp)
  • Viharamahadevi Park
  • Nationalmuseum Colombo
  • Einkaufsbummel
  • Tempel Kelanya


Was wir erleben
  • Im Bus verlassen wir den Hafen und beginnen unsere Panoramatour durch die Stadt am Pettah Bazar. Wie die Städte in vielen Schwellenländern ändert sich das Gesicht Colombos sehr schnell. Bald müssen alte Gebäude Platz für Wolkenkratzer und deutlich modernere Bauten machen. In der Hauptstadt wechseln sich moderne Gebiete mit älteren Vierteln, in denen noch die Tradition herrscht, ab.
  • Wir machen einen Halt im Viertel Cinnamon Gardens, um ein paar Fotos zu schießen und fahren weiter zum alten Parlamentsgebäude im Viertel Fort.
  • Es geht weiter zur Kathedrale Santa Lucia und wir besuchen den buddhistischen Tempel Gangaramaya. Anschließend kommen wir am Viharamahadevi Park vorbei.
  • Nun geht es auf zu einem Besuch des Nationalmuseums von Colombo, um aus nächster Nähe die Zeugnisse der englischen Kolonialherrschaft zu betrachten sowie Gemälde, Skulpturen, Masken und Kleidung der einheimischen Stammesvölker.
  • Bevor es zum Schiff zurückgeht, halten wir für einen Einkaufsbummel und besuchen wir Kelanya Tempel

Wissenswertes
  • Das Nationalmuseum von Colombo könnte ohne Vorankündigung für Restaurierungsarbeiten auf Befehl der Archäologieabteilung geschlossen sein.
  • Um den buddhistischen Tempel Gangaramaya besuchen zu können, müssen die Schuhe ausgezogen und Socken getragen werden.
  • Um Fotos im Innern des Tempels machen zu können, bedarf es eines Sondertickets, das man kaufen kann.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Die verfügbaren Reiseleiter in deutscher Sprache sind begrenzt, aus diesem Grund wird der Ausflug von einem englischsprachigen Reiseleiter durchgeführt werden. Wenn verfügbar, werden Besaztungsmitglieder Unterstützung auf deutsch geben.
  • Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist: bedeckte Schltern und Knie.
  • Der Ausflug wird nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität empfohlen.?