DISCOVERY: DIE SPIRITUELLE SEITE GOAS

  • Hafen

    Goa Mormugao

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    6042

Beschreibung

Im Zeichen der Spiritualität besuchen wir auf diesem Ausflug Kirchen, Tempel und Moscheen, die erahnen lassen, wie viele verschiedene Religionen in Goa vereint sind.



Was wir ansehen
  • Kirche St. Cajetan
  • Tempel Shanta Durga
  • Moschee Safa Masjid


Was wir erleben
  • Der Ausflug beginnt mit der Besichtigung der Kirche St. Cajetan, die von den italienischen Mönchen des Theatinerordens 1655 nach dem Vorbild des Petersdoms in Rom gebaut wurde.
  • Unser spiritueller Weg führt uns anschließend zum Shanta Durga, einem der berühmtesten Tempel Goas, der auf das 18. Jahrhundert zurückgeht und der Friedensgöttin Durga gewidmet wurde.
  • Weiter geht es zur berühmtesten und größten Moschee von Goa, der Safa Masjid oder einfach nur „der Moschee“. Sie wurde 1560 von Ibrahim Adilshah aus Bijapur gebaut. Neben der Moschee befindet sich ein steinerner Wasserspeicher, an dessen einer Seite sich kleine, mit Meharab-Ornamenten geschmückte Nischen befinden.

Wissenswertes
  • Es empfiehlt sich, bequeme Schuhe zu tragen.
  • Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer Sprache statt. Wenn verfügbar, werden Besatzungsmitglieder Unterstützung geben.
  • Um den Tempel besuchen zu können, müssen die Schuhe ausgezogen und Socken getragen werden.
  • Film- und Fotoaufnahmen im Tempel sind verboten.
  • Die Moschee darf nur von Männern betreten werden.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.