MUSKAT, DIE MYSTISCHE STADT

  • Hafen

    Muscat

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR56.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    6011

Beschreibung

Ein Ausflug in die charakteristischsten und traditionellsten Winkel von Muskat, zwischen Souk und Museen, auf der Suche nach der authentischen Seele der Stadt.



Was wir ansehen
  • Die große Moschee 
  • Der Souk von Muttrah 
  • Das Museum Bait Al-Zubair 
  • Al-Alam Palast  
  • Äußere Ansicht der Festung Al-Jalali


Was wir erleben
  • Vom Hafen Mina Qaboos brechen wir auf zur großen Moschee.
  • Unser Weg führt zunächst zur Küste, um dort den Souk von Muttrah zu besuchen. Es ist der alte Markt, wo sich antike und moderne Elemente eindrucksvoll vermischen, überdacht von einer prachtvollen Loggia, die von den Kaufleuten im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Hier erhalten wir die Gelegenheit, uns dem Shopping hingeben.
  • Das nächste Ziel unserer Tour ist das Museum Bait Al-Zubair. Es wurde 1914 ursprünglich als Wohnhaus erbaut und erfüllt seit 1998 die Funktion eines Museums für das kulturelle Erbe des Reichs Oman.
  • Wir lassen das Museum hinter uns und gehen weiter zum Al-Alam Palast , um ihn von außen zu besichtigen. Von hier aus können wir auch das Fort Al-Mirani, das im Jahr 1587 fertiggestellt wurde, und die äußeren Mauern des Forts Al-Jalali bewundern. Letzteres wurde vollständig wiederhergestellt, und neben seiner Funktion als weiteres Museum für das Kulturgut des Oman dient es als Bleibe für Staatsoberhäupter und Mitglieder königlicher Familien.

Wissenswertes
  • Die Reihenfolge der Ausflugsziele kann abweichen.
  • Es empfiehlt sich, bequeme Wanderschuhe zu tragen.
  • Gäste müssen in angemessener, normaler, nicht zu knapper oder durchsichtiger Kleidung erscheinen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl, buchen Sie bitte frühzeitig.
  • Besucher sollten sich angemessen und der der Kultur des besuchten Landes entsprechend kleiden.
  • Der Besuch der Moschee ist nicht erlaubt, falls die Kleidungsordnung nicht eingehalten wird.
  • Für Damen gilt, dass der Kopf mit einem Tuch bzw.
  • Schal bedeckt werden muss.
  •  Oberteile mit langen Ärmeln bis zum Handgelenk und lange Beinkleidung bis zu den Knöcheln sind für Frauen vorgeschrieben.
  • Bitte tragen Sie keine kurzen Hosen (die Knöcheln müssen bedeckt sein) oder Sommerkleider ohne Ärmel oder eng sitzende Kleidung.
  • Männer müssen in der Moschee lange Hosen und ein T-Shirt mit kurzen oder langen Ärmeln tragen.
  • Bitte tragen Sie keine T-Shirts ohne Ärmel oder westenähnliche Oberteile.
  • Um in die Moschee zu gehen ist es notwendig die Schuhe auszuziehen.
  • Gäste müssen diese Regeln befolgen, um die Moschee zu besuchen.
  • Kindern unter 12 Jahren ist es nicht erlaubt die Moschee zu betreten.
  • Deutschsprachige Reiseleiter sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar.
  • Sollten keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sein, werden die Erläuterungen in englischer Sprache gegeben.
  • Im Muttrah Souk werden Dollar als Zahlungsmittel akzeptiert.