EIN TAG IN EINEM TROPISCHEN PARADIES: ÎLE AUX CERFS

  • Hafen

    Port Louis

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR130.0

  • Dauer Stunden

    7

  • Ausflugscode

    5602

Beschreibung

Ein Traum wird wahr: In wahrhaft paradiesischer Atmosphäre widmen wir, umgeben von blauem Meer und weißem Strand, den Tag ganz der Erholung und der Entspannung. Ein köstliches Mittagessen bildet die perfekte Krönung dieser unvergleichlichen Erfahrung.



Was wir ansehen
  • Île aux Cerfs
  • Begrüßungscocktail
  • Entspannung am Strand, erfrischende Bäder und Spaziergänge
  • Wassersport auf Wunsch
  • Mittagessen mit kreolischen Spezialitäten


Was wir erleben
  • Mit dem Bus fahren wir zur Mole von Pont Maurice, von wo aus uns ein Boot zum Ziel unseres unvergesslichen Ausflugs bringt: Die Île aux Cerfs, einer der beliebtesten Orte bei allen Touristen auf Mauritius, die auf der Suche nach traumhaft schönen tropischen Landschaften sind.
  • Die Île aux Cerfs, die Hirscheninsel, lädt zum Entspannen ein. Uns erwartet eine einzigartige tropische Umgebung: endlose weiße Sandstrände, angenehm warmes türkisfarbenes Wasser und das sich am Horizont deutlich abzeichnende Korallenriff, an dem sich die Wellen brechen.
  • Nach der Ankunft auf der Insel erreichen wir den für uns reservierten Bereich, wo uns ein Begrüßungsgetränk und bequeme Liegen erwarten.
  • Hier haben wir Zeit, um die Insel in aller Ruhe zu erkunden, die zahlreichen schneeweißen und von Koniferen gesäumten Strände zu genießen und eine Runde schwimmen zu gehen.
  • Wassersportfans bleibt nur die Qual der Wahl: Gegen eine Zusatzgebühr können sie Wasserski fahren, Parasailing ausprobieren, Kanus leihen und vieles mehr.
  • Zur Mittagszeit gönnen wir uns direkt am Strand ein üppiges Essen mit Spezialitäten der kreolischen Küche.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es empfiehlt sich, rechtzeitig zu buchen.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel mitzubringen.
  • Die Sicht und die Farbe des Wassers hängen von den jeweiligen Witterungsbedingungen ab.
  • Die Restaurants und hygienischen Einrichtungen, die wir während des Ausflugs vorfinden werden, entsprechen dem örtlichen Standard, der nicht mit dem europäischen vergleichbar ist.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer oder französischer Sprache statt.
  • Die verwendeten Transportmittel sind unterschiedlich groß; manche sind eventuell nicht klimatisiert.
  • Schnorchelequipment ist im Ausflug nicht inbegriffen.