DIE KULTURELLEN SCHAUPLÄTZE VON PUNTA DEL ESTE

  • Hafen

    Punta Del Este

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    USD65.0

  • Dauer Stunden

    6

  • Ausflugscode

    5455

Beschreibung

Wir begeben uns auf Entdeckungstour von Punta del Este, einer Stadt, die nicht nur als Badeort bekannt ist, sondern auch durch ihr reiches Kulturangebot – eine Mischung, die sie weltweit zu einem einzigartigen Ziel macht.



Was wir ansehen
  • Hafengebiet
  • Playa Mansa
  • Playa Brava
  • Wohnviertel und Villen
  • Museo Ralli
  • Avenida Gorlero
  • Casapueblo in Punta Ballena


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen Richtung Punta Ballena auf einer Route, die uns durch die wunderschönen Wohnviertel Pinares, Beverly Hills und San Rafael führt, wo wir zahlreiche vom Grün der Natur umgebene Villen genauso bewundern können, wie die Playa Mansa und die Playa Brava.
  • Im eleganten Stadtteil von Beverly Hills besichtigen wir das Museo Ralli, ein modernes Gebäude, das permanente Sammlungen und befristete Ausstellungen beherbergt, die der modernen lateinamerikanischen Kunst gewidmet sind und zu deren wunderschönen Werken auch einige Skulpturen von Salvador Dalì gehören.
  • Zur Mittagszeit legen wir eine Pause ein und haben etwas freie Zeit, um die Avenida Gorlero entlang zu flanieren, eine sehr lange, von Bars, Restaurants und Geschäften gesäumte Allee. Unsere Zeit reicht problemlos aus, um in Ruhe Mittag zu essen, an den Strand zu gehen oder uns dem Shopping hinzugeben.
  • Nach unserer Freizeit fahren wir weiter zum fabelhaften Casapueblo in Punta Ballena, das nur wenige Kilometer von Punta del Este entfernt liegt. Casapueblo ist ein vom bekannten uruguayischen Künstler Carlos Páez Vilaró an einer Klippe gebautes Haus und Kulturzentrum, von dem aus man eine unvergleichliche Aussicht auf das darunter liegende Meer genießt.

Wissenswertes

Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird daher empfohlen, rechtzeitig zu buchen.