ERKUNDUNGSTOUR DURCH MONTEVIDEO (Ausflug im Preis für Ihre Kreuzfahrt Weltreise inbegriffen)

  • Hafen

    Montevideo

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    USD44.0

  • Dauer Stunden

    3

  • Ausflugscode

    5426

Beschreibung

Dieser herrlichen Großstadt ist es gelungen, im Laufe der Jahre nichts von ihrem Charme als Badeort einzubüßen. Wir erkunden sie im Rahmen eines Ausflugs, der uns malerische Aussichten und atemberaubende Panoramen bietet: Von der malerischen Altstadt mit ihrer eleganten Kolonialarchitektur, über ihre funkelnde Uferstraße, bis zu ihren grünen Parks und exklusiven Wohnvierteln – jeder Winkel kommt in Montevideo einer Offenbarung gleich.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour durch das faszinierende Montevideo
  • Uferstraße und Überreste des Kriegsschiffes Admiral Graf Spee
  • Malerisches Altstadtviertel
  • Plaza Independencia und Palacio Legislativo
  • Parco Batlle und Obelisco a los Constituyentes
  • Estadio Centenario, Spielstätte der allerersten Fußballweltmeisterschaft
  • Exklusives Wohnviertel Carrasco


Was wir erleben
  • Bequem an Bord unseres Busses sitzend verlassen wir den Hafen und fahren in die faszinierende Stadt Montevideo, in der die Architektur der Kolonialzeit und der Moderne in perfekter Harmonie koexistieren – begleitet von wunderschönen Parks und traumhaften Stränden.
  • Wir fahren die prachtvolle Uferstraße entlang, von der man auch heute noch den Anker des alten deutschen Panzerschiffs Admiral Graf Spee sehen kann, das vor der Stadt von seinem Kapitän versenkt wurde.
  • Wir fahren durch das malerische Altstadtviertel, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, wenn man sich seine Kopfsteinpflasterstraßen, urigen Geschäfte oder auch nur die alten Laternen anschaut, die noch aus dem letzten Jahrhundert stammen, und überqueren die Plaza Independencia, die die Altstadt vom modernen Zentrum trennt.
  • Unsere Tour führ uns anschließend zum Palacio Legislativo, in dem das Parlament Uruguays seinen Sitz hat, und das dank seiner aufwendigen Marmorarbeiten als eines der drei schönsten Regierungsgebäude der Welt gilt.
  • Unser nächstes Ziel ist der Parco Batlle, die grüne Lunge Montevideos. Hier finden wir zahlreiche Monumente, wie den Obelisken von Montevideo, der den Verantwortlichen der ersten Verfassung Uruguays gedenkt, und das anlässlich der ersten Fußballweltmeisterschaft von 1930 gebaute Estadio Centenario.
  • Abgerundet wird unser Ausflug von einer Besichtigung des Wohnviertels Carrasco, dem wohl exklusivsten Stadtteil Montevideos, der durch seine prachtvollen Privathäuser und das äußerst elegante Hotel Sofitel Montevideo Casino Carrasco besticht. Letzteres befindet sich in einem zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichteten Gebäude, das Geschichte und Tradition formvollendet vereint.

Wissenswertes
  • Eine Buchung ist nicht erforderlich, der Ausflug ist im Preis für die Kreuzfahrt „Weltreise“ inbegriffen.