DAS BESTE VON RIO

  • Hafen

    Rio De Janeiro

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR139.0

  • Dauer Stunden

    7.5

  • Ausflugscode

    5214

Beschreibung

Auf dieser Entdeckungstour durch Rio de Janeiro besichtigen wir die symbolträchtigsten Wahrzeichen der Stadt und ganz Brasiliens: angefangen bei den berühmten Stränden von Ipanema und Copacabana bis hin zur Christusstatue hoch oben auf dem Corcovado. Wir fahren hierzu über geschichtsträchtige Straßen und durch Stadtviertel, die uns die Seele dieses riesigen Landes in Gänze spüren lassen.



Was wir ansehen
  • Avenida Rio Branco
  • Teatro Municipal Strände von Ipanema und Copacabana
  • Mittagessen im Restaurant
  • Viertel Cosme Velho: bunte Häuser
  • Mit der Bergbahn auf den Corcovado
  • Christusstatue: atemberaubender Ausblick


Was wir erleben
  • Nachdem wir den Hafen im Bus verlassen haben, fahren wir über die Avenida Rio Branco, die wichtigste 1800 m lange Verkehrsstraße Rio de Janeiros, die 1905 eingeweiht wurde und als eines der Symbole der städtebaulichen Reformpolitik des damaligen Bürgermeisters Francisco Pereira Passos galt. Wir kommen am Teatro Municipal vorbei (Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und von der Pariser Opéra Garnier inspiriert), bis wir die berühmten Strände von Ipanema und Copacabana erreichen.
  • Im Anschluss erwartet uns ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant vor Ort, wo uns eine große Auswahl an gegrilltem Fleisch, Salaten, typischen brasilianischen warmen und kalten Gerichten sowie sogar japanische Speisen zur Verfügung stehen.
  • Am Nachmittag geht unsere Tour mit einer Besichtigung des geschichtsträchtigen Viertels Cosme Velho weiter, das am Fuße des Corcovado liegt. Neben den neokolonialen Bauten und versteckten Gärten besteht die Schönheit dieses Viertels im Süden Rios in den idyllischen Ausblicken und dem Flair vergangener Zeiten der bunt bemalten Häuser.
  • An der Station angekommen, steigen wir in die kleine Bergbahn, die uns bis auf den Gipfel des Corcovado bringt, der auf der ganzen Welt für die dort errichtete Christusstatue bekannt ist. Die 38 Meter hohe Statue im Art-Déco-Stil wiegt 1145 Tonnen, thront in 700 Metern ü.d.M. über der Stadt und der Bucht. 2007 wurde sie in die Liste „der neuen sieben Weltwunder“ aufgenommen. Die Statue ist das Wahrzeichen par excellence von Rio und Brasilien und stellt Christus den Erlöser dar, der sich in offener Umarmung der Menschheit zuwendet.
  • Nachdem wir am Fuße der Statue angekommen sind, erwartet uns ein atemberaubender 360-Grad-Blick über die gesamte Stadt, die Strände, die Guanabara-Bucht, die Innenstadt, den Zuckerhut, die Seen und verschiedene Stadtviertel.
  • Danach geht‘s vom Corcovado wieder hinab und unser Bus bringt uns bis zum Flughafen.

Wissenswertes
  • Dieser Ausflug steht nur Gästen zur Verfügung, die vom Flughafen Rio de Janeiro nach 19:00 Uhr abfliegen.
  • Dieser Ausflug den Gästen vorbehalten, die hier von Bord gehen.