INSEL- UND LAGUNENKREUZFAHRT

  • Hafen

    Maceio

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR57.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    5057

Beschreibung

Wir fahren über das azurblaue Wasser der Lagoa do Mundaú und bewundern die zauberhaften Wasserlandschaften voller üppiger Mangroven und hoher Palmen, wo Fischer ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Und wir genießen ein Bad inmitten dieses faszinierenden Ökosystems.



Was wir ansehen
  • Massagueira
  • Lagoa do Mundaú
  • Mangrovenwald
  • Badestopp am Strand


Was wir erleben
  • Vom Hafen aus fahren wir mit einem Reisebus in Richtung Massagueira, das nur wenige Kilometer südlich liegt.
  • Dort erwartet uns ein Schiff, mit dem wir eine spektakuläre Kreuzfahrt auf dem Wasser der Lagoa do Mundaú mit ihren Sumpflandschaften, Inseln und Kanälen unternehmen.
  • Diese Lagune und die mit ihr verbundene Lagoa Manguaba bilden eines der größten Lagunengebiete der Welt. Wir schippern inmitten der neun Inseln umher, mit denen das Wasser übersät ist und zu denen auch die hinreißende Ilha de Santa Rita, ein Naturschutzgebiet mit einer unglaublichen Biodiversität, gehört.
  • Auf dieser beschaulichen Bootsfahrt können wir den großen Mangrovenwald bewundern, der an den Ufern wächst, hier und da unterbrochen von bezaubernden kleinen Stränden mit weißem Sand, an denen sich biegsame Palmen im Wind wiegen.
  • In dieser Umgebung von rarer Schönheit legen wir einen Halt ein, um buchstäblich in das einzigartige Ökosystem der Lagune einzutauchen: 
  • Im azurblauen Wasser eines solchen tropischen Paradieses zu baden, ist ein Erlebnis, das wir uns keinesfalls entgehen lassen. Mit ein wenig Glück können wir auch den einheimischen Fischern bei ihrer täglichen Arbeit zusehen.
  • Anschließend kehren wir an die Mole von Massagueira zurück, wo unser Bus auf uns wartet, um uns zum Schiff zurückzubringen.

Wissenswertes

  • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, möglichst früh zu buchen. 
  • Toiletten gibt es auf dem Schiff, nicht jedoch am Strand. 
  • Bei diesem Ausflug ist kein Reiseleiter vorgesehen. Reisebegleiter in deutscher Sprache sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar. 
  • Bei diesem Ausflug sind keine Liegestühle vorhanden. 
  • Gästen mit eingeschränkter Mobilität ist die Teilnahme nicht zu empfehlen.