SAFARI-TOUR IM GELÄNDEWAGEN

  • Hafen

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR94.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    4952

Beschreibung

Diese Safari im Geländewagen in das Herz der Insel von Moorea bietet unseren Augen Ausblicke von seltener Schönheit und führt uns zu interessanten historischen und archäologischen Stätten: Dies ist der perfekte Ausflug für echte Abenteurer, die diese herrliche Insel auf authentische Weise erleben möchten.



Was wir ansehen
  • Ausflug im Geländewagen
  • Ananasplantage, Agricultural School, einheimische Tier- und Pflanzenwelt
  • Antiker Marae-Tempel
  • Aussichtspunkt Belvedere, Panoramaausblicke über die Baye d’Opunohu und Baye de Cook
  • Magic Mountain


Was wir erleben
  • An Bord unseres Geländewagens dringen wir bis in das Herz der Insel bis zum Vulkankrater vor, aus dem Moorea entstanden ist: Hier entdecken wir Ananasplantagen, die versteckt und ganz unerwartet auftauchen.
  • Moorea ist auch als „der grüne Garten“ Polynesiens bekannt. Hier befindet sich die Agricultural School, die von Schülern aller Inseln besucht wird. Unser Reiseführer führt uns über eine große Plantage, auf der Vanillepflanzen, Bananen, Grapefruits und Zitronen angebaut werden, wo wir unsere Kenntnisse über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt vertiefen können.
  • Danach legen wir einen Stopp an einer Marae ein, einem antiken Tempel unter freiem Himmel, der den polynesischen Göttern geweiht ist, um anschließend in Richtung Aussichtspunkt Belvedere weiterzufahren, von wo aus wir eine wunderschöne Aussicht über die Baye de Cook und Baye d’Opunohu haben.
  • Der Magic Mountain ist unser letztes Ziel: Wir fahren über einen von Pampelmusen-, Zitronen- und Orangenbäumen gesäumten Weg, bis wir oben auf dem Gipfel ankommen. Von dort aus haben wir einen der schönsten Blicke über die Insel mit unvergleichlichen Ausblicken über die Baye d’Opunohu und die Lagune.

Wissenswertes
  • Es sind keine deutschsprachigen Reiseführer verfügbar. Die Führung während des Ausflugs erfolgt je nach Verfügbarkeit in französischer oder englischer Sprache.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.