ENTSPANNUNG AM STRAND UND SHOPPING

  • Hafen

    Freeport

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Wasseraktivitäten, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    USD60.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    3954

Beschreibung

Ein Ausflug im Zeichen der puren Entspannung für Liebhaber des süßen Nichtstuns. Wir verbringen ein paar Stunden an einem herrlich weißen Sandstrand, nehmen ein frisches Getränk zu uns, strecken uns auf einem Liegestuhl aus und springen ab und zu zur Erfrischung ins Meer. Wem nach mehr Aktivität zumute ist, der kann in einem Einkaufszentrum shoppen gehen.



Was wir ansehen
  • Transfer zum Strand
  • Freizeit, Entspannung, Liegestuhl, Getränk
  • Shopping


Was wir erleben
  • Nach einer halbstündigen Busfahrt auf einer Panoramastraße erreichen wir einen herrlichen weißen Sandstrand amtürkisfarbenen Meer.
  • Hier können wir ein frisches Begrüßungsgetränk zu uns nehmen, uns bequem im Liegestuhl ausstrecken und uns die warme Sonne der Bahamas aufs Haupt scheinen lassen.
  • Nach dem Strandaufenthalt können wir auf Wunsch noch etwas im Hafengebiet von Port Lucaya bleiben und im überaus originellen Marketplace shoppen gehen. Dieser attraktive, 48.500 m2 große Komplex mit Geschäften, Restaurants und Bars wurde im Jahr 1988 eröffnet. Sämtliche Einkäufe hier sind zollfrei. Auch der Strohmarkt, einer der größten der Karibik, ist einen Besuch wert. Daneben finden sich zahlreiche Stände mit Erzeugnissen örtlicher Handwerker. Für die Rückfahrt von Port Lucaya zum Hafen steht ein Shuttle-Bus bereit, der bis zu einer Stunde vor dem Ablegen unseres Schiffs verkehrt.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es handelt sich um öffentliche Strände, die nicht überwacht werden.
  • Am Strand ist eine Liege (nur für Erwachsene) im Preis inbegriffen; nicht inbegriffen sind Sonnenschirme und Rettungsschwimmer. Die Verfügbarkeit und Preise für Sonnenschirme müssen vor Ort in Erfahrung gebracht werden.
  • Es wird empfohlen, Bargeld mitzunehmen, da nicht alle Geschäfte Kreditkarten akzeptieren.