EIN TAG AUF DER INSEL JOST VAN DYKE

  • Hafen

    Roadtown

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR80.0

  • Dauer Stunden

    7

  • Ausflugscode

    3917

Beschreibung

Das einstige Piratennest Jost Van Dyke ist ein wirklich traumhaftes Reiseziel. Wir schwimmen zum schönsten Strand der Insel, um einen wundervollen Tag im Zeichen von Sonne, Meer und völliger Entspannung vor einer Kulisse zu genießen, die gar nicht karibischer sein könnte. Damit es uns auch an nichts fehlt, genießen wir ein exzellentes Mittagessen.



Was wir ansehen
  • Panoramabootstour
  • Peter, Norman, Saint John
  • Jost Van Dyke
  • Strand von White Bay
  • Mittagessen inbegriffen


Was wir erleben
  • Am nächstgelegenen kleinen Hafen begeben wir uns an Bord eines Motorboots und genießen die wundervolle Bootsfahrt über das Karibische Meer, während wir Richtung Westen nach Tortola fahren.
  • Während der Fahrt können wir das zauberhafte Panorama des Archipels bewundern, während wir an den nahezu völlig unbewohnten Koralleninseln Peter und Norman sowie an der zu den Amerikanischen Jungferninseln gehörenden Insel Saint John vorbeifahren.
  • Schließlich erreichen wir das Ziel unsers Ausflugs: die kleine Insel Jost Van Dyke, die ihren Namen dem berüchtigten niederländischen Freibeuter verdankt, der sich hier im 17. Jahrhundert zur Zeit der ersten europäischen Siedlungen in der Region niederließ.
  • Unser Boot geht vor der White Bay vor Anker und wir erreichen der berühmtesten Strand der Insel mit seinem langen Streifen weißen Sands, der vom kristallklaren Wasser des Meers umspült und von großen schattigen Palmen umsäumt wird.
  • In diesem paradiesischen Flecken Erde, wo sich uns dank der Bar und kleinen Kiosks alle Annehmlichkeiten bieten, können wir uns der völligen Entspannung hingeben.
  • Der Strand wird nahezu vollständig von einem prachtvollen Korallenriff eingerahmt, wodurch das Wasser besonders still ist und sich ideal eignet, um zu schwimmen und das traumhafte Unterwasserleben schnorchelnd zu erkunden.
  • Um dieses paradiesische Ambiente formvollendet abzurunden, wird uns ein hervorragendes Mittagessen geboten, dass unseren Gaumen verwöhnen wird, während wir die unvergleichliche Landschaft bewundern.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Alle nötigen Informationen erhalten Sie von der Besatzung des Boots und den Angestellten am Strand auf Englisch.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende mit motorischen Problemen oder solche, die unter Seekrankheit leiden.