AMERICA'S CUP-REGATTA

  • Hafen

    Philipsburg

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR85.95

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    3658

Beschreibung

Beim America's Cup in St. Maarten erleben wir in Booten ab 12 m, wie sich das Um-die-Wette-Segeln an Bord einer der prestigeträchtigen Multimillionärsjachten aus dem amerikanischen Pokalrennen anfühlt – die Regatta wird uns garantiert das Adrenalin in die Adern treiben, auch wenn es sich nicht um den „echten“ Wettkampf handelt.



Was wir ansehen
  • Rennsegelboote
  • Route des America's Cup
  • Adrenalin pur
  • Abschließendes Anstoßen mit Frucht- und Rumpunsch


Was wir erleben
  • Am Hafen treffen wir die Bootsmannschaften. Bevor wir für unser spannendes Abenteuer an Bord gehen, werden wir in Teams aufgeteilt und erhalten eine kurze Einführung in die Regatta.
  • Nun geht es los. Die Mannschaftsmitglieder weisen jedem Mitsegler eine Aufgabe zu und erklären, wie sie ausgeführt wird, welche Befehle erteilt werden und wie diese zu befolgen sind.
  • In diesem Moment beginnt die eigentliche Wettkampfsimulation, und wir beteiligen uns unter den wachsamen Augen der Crew aktiv an der Navigation dieser fantastischen „Windhunde der Meere“.
  • Das rote Startband flattert, und zwei reinrassige Klassiker mit einem Baum, der so hoch wie ein achtstöckiges Gebäude ist, stürzen sich in einen Wettkampf um die Hundertstelsekunde. Höher könnten die Emotionen kaum schlagen!
  • Die Segelboote pflügen in einer Geschwindigkeit, wie wir sie noch nie gespürt haben, durch das kristallklare Wasser, und alle tun ihr Bestes, um den Sieg zu erringen! Der Wind bläst, die Taue spannen sich, die Boote rasen Richtung Ziel, und wir haben das Gefühl, wirklich beim legendären America's Cup dabei zu sein.
  • Nach der Regatta feiern wir gemeinsam beim Anstoßen mit Rum- und Fruchtpunsch, bevor wir zum Schiff zurückkehren.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität oder solche, die unter Seekrankheit leiden.
  • Es empfiehlt sich das Tragen weicher Sportschuhe.
  • Es wird empfohlen, über der Badekleidung ein T-Shirt und kurze Hosen zu tragen und eine Plastiktüte mitzubringen, um persönliche Gegenstände und Fotoapparat vor Wasser zu schützen.
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Die Sicherheitshinweise und Hinweise zur Fahrt erfolgen durch die Bootsbesatzung auf Englisch.
  • Mindestalter: 9 Jahre.