TOUR AUF MARTINIQUE MIT DEM GELÄNDEWAGEN

  • Hafen

    Fort De France

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR85.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    3641

Beschreibung

Eine spannende Martinique-Tour im Geländewagen durch ursprüngliche Natur zwischen Bananenpflanzungen und tropischen Wäldern, bei der wir die Atmosphäre dieser herrlichen Insel bis ins Letzte auskosten können.



Was wir ansehen
  • Saint-Joseph, üppiger Wald
  • Bananenpflanzungen
  • Fluss Coeur Bouliki


Was wir erleben
  • Wir lassen das Schiff im Jeep hinter uns, nehmen die Hauptstraße und erreichen den Ort Saint-Joseph, wo wir auf einem Privatgelände einige Flüsse bewundern können. Dann geht es mit dem Geländewagen in den Wald mit seiner äußerst üppigen Vegetation. Wir legen einen Halt ein, der unverzichtbar ist, um die Stille dieses Ortes genießen zu können.
  • Unsere Inseltour setzen wir auf einigen Straßen fort, die den Blick auf Täler und Berge freigeben und durch Bananenpflanzungen führen. Auf diese Art erfahren wir mehr über die landwirtschaftlichen Erzeugnisse von Martinique.
  • Schließlich gelangen wir zu einem malerischen ruhigen Ort, der für den Fluss Coeur Bouliki bekannt ist. Hier können wir, im Flussbecken sitzend, ein erfrischendes Getränk zu uns nehmen.
  • Die Rückfahrt nach Fort-de-France und zum Schiff führt uns über einige Straßen im Binnenland mit herrlicher Aussicht auf die Bucht.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Zur Teilnahme an diesem Ausflug ist eine gute körperliche Verfassung notwendig.
  • Reisende mit Herz-, Rücken- oder Nackenproblemen und Schwangere dürfen an diesem Ausflug nicht teilnehmen.
  • Mindestalter: 4 Jahre. Kinder unter 4 Jahren können an dem Ausflug nicht teilnehmen, da die Jeeps nicht mit entsprechenden Kindersitzen ausgestattet sind.
  • Dieser Ausflug ist den Gästen vorbehalten, die ihre Reise nicht in Martinique beenden.