GRAND CAYMAN VON KÜSTE ZU KÜSTE

  • Hafen

    Grand Cayman

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    USD69.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    3553

Beschreibung

Die ideale Tour, um die gesamte Insel Grand Cayman kennenzulernen, von den kuriosesten Sehenswürdigkeiten über die goldenen Strände bis hin zum Aroma des Rums. Und zum Schluss gibt's die wohlverdiente Erholung am Strand.



Was wir ansehen
  • Seven Miles Beach
  • Hell – die Hölle
  • Rum Cake Factory
  • Blowholes
  • Rum Point: Entspannung am Strand


Was wir erleben
  • Bei diesem ganztägigen Ausflug lernen wir die Grand Cayman in all ihren faszinierenden Facetten kennen!
  • Zu Beginn der Tour durchqueren wir den nördlichen Teil der Insel. Hier befindet sich das Hotelgebiet, das 10 km große weiße Areal des Seven Miles Beach, das Haus des Gouverneurs und das alte Homestead (ein altes kaimanisches Haus).
  • Wir legen sogar einen Zwischenstopp in der Hölle ein – einer natürlichen Kalkformation mit bizarren Korallennadeln, die an Flammen erinnern und absolut einzigartig sind. Ihr Name Hell bedeutet übersetzt „Hölle“.
  • Passen Sie auf, dass Sie im Souvenirgeschäft nicht dem Teufel in die Klauen geraten, aber eine Postkarte mit einer „höllischen“ Briefmarke sollten Sie auf jeden Fall verschicken. Und schon wartet die nächste Sünde auf uns: In der Rum Cake Factory machen wir Pause, um die berühmte Rumtorte der Grand Cayman zu probieren.
  • Weiter geht's in Richtung Süden, wo wir die Blowholes fotografieren können – Wellen, die zwischen den Felsen zu spektakulären Fontänen hochspritzen. Anschließend bewundern wir das Wrack der Ten Sails.
  • Dieses uralte Relikt hat seine Spuren in der Geschichte der Kaimaninseln im Jahr 1794 hinterlassen. Von den flachen Klippen der Umgebung bietet sich auch ein herrlicher Ausblick auf die Karibik.
  • Schließlich erreichen wir den Rum Point und entspannen uns am Strand, genießen den warmen Sand und die karibische Sonne.
  • Vor der Rückkehr zum Kreuzfahrtterminal erwartet uns ein letzter Halt am alten Wachhaus in Bodden Town, der ersten Siedlung auf der Grand Cayman.

Wissenswertes
  • Die Führung während des Ausflugs erfolgt durch den Fahrer in englischer Sprache.
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.