EIN AUSFLUG IN DIE NATUR VON GRENADA

  • Hafen

    St. George

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR49.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    3385

Beschreibung

Von verzauberten Regenwaldpfaden hin zu weißen Stränden und kristallklarem karibischem Wasser – wir entdecken die unberührtesten Orte der Insel, die niemals aufhört, uns in Staunen zu versetzen.



Was wir ansehen
  • St. George, Morne Gazo
  • Meeres- und Küstenpanoramen
  • Grand Anse, Entspannen am Strand, Schwimmen


Was wir erleben
  • Wir durchqueren die Hauptstadt St. George auf dem Weg zur Old Fort Road, wo wir eine Fotopause einlegen.
  • Danach erreichen wir Morne Gazo, einen kegelförmigen Hügel, der von einem stillen Regenwald bedeckt und von Naturwanderwegen durchzogen ist, die insgesamt fast 2 km umfassen. Auf dem Gipfel erwartet uns eine herrliche Aussicht auf Point Salines, den äußersten südlichen Punkt der Insel.
  • Wir überqueren auf der Westerhall Main Road den so genannten „Zuckergürtel“ und kommen auf der Straße nach Grand Anse an einer kleinen und äußerst malerischen Zuckerfabrik vorbei.
  • Am herrlichen Strand von Grand Anse erhalten wir ein alkoholfreies Begrüßungsgetränk und können eine Stunde der völligen Entspannung genießen, bevor wir zum Schiff zurückkehren.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer Sprache statt.
  • Es empfiehlt sich, bequeme Wanderschuhe mit rutschfester Sohle zu tragen.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.