ÖKO-TOUR IM KAJAK DURCH DEN LUCAYAN NATIONAL PARK

  • Hafen

    Freeport

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    USD95.0

  • Dauer Stunden

    6.0

  • Ausflugscode

    3310

Beschreibung

Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Abenteuer für die ganze Familie im Lucayan National Park. Wir paddeln mit dem Kajak durch einen Mangrovenwald und entdecken die zahlreichen Pflanzen- und Tierarten des Parks. Zu Fuß erkunden wir einige Höhlen, die einst von den ersten Inselbewohnern genutzt wurden.



Was wir ansehen
  • Lucayan National Park, Geologie und Naturgeschichte
  • Kajaktour, Mangroven, Vögel
  • Gold Rock Beach, Mittagessen, Entspannung
  • Spaziergang durch die Höhlen von Lucayan


Was wir erleben
  • Im Bus erreichen wir den Lucayan National Park, der sich über 16 ha erstreckt und fünf verschiedene ökologische Zonen umfasst. Während der Fahrt erzählt uns der Reiseführer Interessantes über die Geologie und Naturgeschichte des Parks.
  • Nach einer kurzen Panoramatour durch den Park begleitet uns der Reiseführer auf einer Kajakfahrt, die für jede Altersgruppe und jedes Niveau geeignet ist. Bei unserem Ausflug durch den Mangrovenwald erfahren wir mehr über das reiche Ökosystem und die Bewohner des Parks und werden auf die vielen verschiedenen Arten von Pflanzen, Vögeln und anderen Wesen hingewiesen, die sich hier in ihrem natürlichen Lebensraum befinden.
  • Am Ende der Paddeltour erreichen wir den herrlichen Gold Rock Beach (einen der berühmtesten Strände der Insel und das Filmset zu „Fluch der Karibik“). Dort nehmen wir unser Mittagessen ein und entspannen uns am Strand, bevor der zweite Teil unseres Ausflugs beginnt.
  • Unser Reiseführer geleitet uns nun zu Fuß durch einige Höhlen, die einst von den ersten Bewohnern der Insel genutzt wurden – den Lucayanern dienten sie als Wasserquelle, aber auch als Begräbnisstätte. Der Park beherbergt außerdem eines der größten unterirdischen Höhlensysteme der Welt. Bis heute wurden Tunnel kartografiert, die sich über eine Länge von 10 km erstrecken.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Um an diesem Ausflug teilzunehmen, muss man schwimmen können und körperlich fit sein.
  • Der Ausflug beinhaltet lange Strecken zu Fuß, daher wird das Tragen bequemer Schuhe und Kleidung empfohlen.
  • Die Tour erfolgt in offenen Kajaks durch ruhige Gewässer.