SIGHTSEEINGTOUR DURCH KEY WEST, SHIPWRECK MUSEUM UND AQUARIUM

  • Hafen

    Key West

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    USD54.0

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    3242

Beschreibung

Wir sehen die Hauptattraktionen von Key West bequem von einem Touristenzug oder Bus aus, besichtigen ein spannendes Museum, in dem sich alles um Schiffsbrüche dreht, und lernen die einheimische Meeresfauna in einem interessanten Aquarium kennen.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour im Touristenzug oder Bus
  • Altstadt und Duval Street
  • Ernest Hemingway Home & Museum Southernmost Point
  • Key West Shipwreck Museum
  • Key West Aquarium


Was wir erleben
  • Zum Auftakt unserer Tour durch Key West steigen wir in einen Touristenzug oder urigen Bus, um die Geschichte und Kultur der Stadt zu entdecken. Auf dieser begleiteten Tour erhalten wir viele wissenswerte, kuriose und vertiefende Informationen.
  • Wir fahren durch die Altstadt mit der berühmten Duval Street, der wichtigsten Straße von Key West, und fahren an dem nahe gelegenen Ernest Hemingway Home & Museum vorbei, dem im Kolonialstil erbauten Wohnhaus des bedeutenden Schriftstellers, wo dieser viele Jahre lang lebte.
  • Zu den vielen Sehenswürdigkeiten auf unserer Strecke gehört auch Southernmost Point, wo eine bunte Betonboje steht, die den südlichsten Punkt der kontinentalen Vereinigten Staaten kennzeichnet. 
  • Die Fahrt mit dem Touristenzug oder Bus endet am Mallory Square, von wo aus wir leicht unser nächstes Ziel erreichen: das Key West Shipwreck Museum, ein historisches Museum, in dem sich alles um Schiffsbrüche dreht. Die Floridas Keys waren wegen ihres großen Korallenriffs im Laufe der Jahrhunderte Schauplatz zahlreicher Schiffsbrüche, und es gibt bereits aus dem 17. Jahrhundert Belege dafür, dass gesunkene Schätze und Ladung geborgen wurden. 
  • In dem historischen Museum sind Originalfunde aus einem 1856 gesunkenen Schiff ausgestellt, und durch Schauspieler, Filme und Lasertechnik werden Geschichten und Stimmungen von früher nachgestellt.
  • Danach gelangen wir zum kleinen, aber interessanten Key West Aquarium, in dem ein ökologisch wichtiger Bereich zu sehen ist, der unmittelbar zu den Florida Keys gehört, sowie das Leben unter Wasser rund um die Insel ausgestellt ist, wo es von Lebewesen nur so wimmelt. Im Museum können wir an einer Führung teilnehmen oder es auf eigene Faust erkunden.

Wissenswertes
  • Es sind keine deutschsprachigen Reiseführer verfügbar. Die Führung während des Ausflugs erfolgt durch den Fahrer in englischer Sprache.
  • Die Fahrt mit dem Touristenzug oder Bus dauert circa 1 Stunde.
  • Die Besichtigung des Museums und Aquariums dauert jeweils circa 45 Minuten. Es steht den Teilnehmern jedoch frei, wie lange sie sich dort aufhalten möchten.
  • Die Fahrt mit dem Touristenzug oder Bus endet am Mallory Square, von wo aus das Museum und Aquarium gut zu erreichen sind.